Suchbegriff

Abschlussarbeit im Bereich Technische Berechnung

Referenzcode: DE-I-SWE-18-12532
Standort(e): Schweinfurt

Grundvoraussetzung zur Erstellung einer Abschlussarbeit bei Schaeffler ist der Nachweis der Immatrikulation zum Zeitpunkt der Erstellung der Abschlussarbeit.
Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung der Leistungsverlustberechnung von BEARINX für Getriebesysteme
  • Validierung anhand von Versuchsergebnissen und Vergleich mit anderen Simulationstools
  • Analyse, Bewertung und Dokumentation der Ergebnisse

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Technomathematik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Grundkenntnisse in Verzahnungstechnik von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Mechanik und Programmierung wünschenswert
  • Begeisterung für Simulations- und Berechnungsaufgaben
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Team- und Kommunikationsfähigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Bitte beachten Sie, dass eine mobile Bewerbung je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich ist.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Anna Endres

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren