Suchbegriff

Ingenieur Projektmanagment E-Mobility (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-18-15682
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Projektleitung von komplexen Produkt- und/oder Systementwicklungen im Bereich elektrischer Antriebe, speziell von E-Motoren und Leistungselektronik über den gesamten Entwicklungsprozess bis zur Einführung in die Serie
  • Fachliche Führung eines globalen Projektteams sowie Wahrnehmung der Schnittstellenfunktion zum Kunden und internen Management
  • Initialisierung, Definition und Planung von Projekten inklusive entsprechender Termine und Ressourcen
  • Verantwortung für das Erreichen der technischen, terminlichen und qualitativen Projektziele sowie für das Projektbudget und die Einhaltung der vorgegebenen Kostenziele
  • Erstellung von Projektreportings sowie Sicherstellung der Projektdokumentation

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement für nationale und internationale Projekte im Automotive-Umfeld
  • Erfahrung im Bereich E-Mobility, speziell in der Elektronik- oder Elektromotorenentwicklung von Vorteil
  • Prozesskenntnisse im Bereich ISO/TS 16949, APQP, Automotive SPICE und/oder ISO 26262
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse verbunden mit internationaler Reisebereitschaft
  • Hohe Eigeninitiative, soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Bitte beachten Sie, dass eine mobile Bewerbung je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich ist.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Hein-Effner

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren