Suchbegriff

Ausbildung zum Werkstoffprüfer Wärmebehandlungstechnik 2020 (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-19-05220
Standort(e): Herzogenaurach

Starte Deine Ausbildung zum 01.09.2020!
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre möglich

Ausbildungsschwerpunkte

  • Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung
  • Erwerben von Kenntnissen im werkstofflichen Prüfverfahren
  • Durchführen unterschiedlicher Wärmebehandlungstechniken
  • Qualitätsmanagement

Dein Profil

  • Mindestvoraussetzung Mittlere Reife
  • Gute Leistungen in Mathematik, Chemie und Physik
  • Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Logisches Denkvermögen
Du willst einen umfassenden Einblick in ein internationales Hightech-Unternehmen gewinnen? Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Melanie Heckel

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren