Suchbegriff

Praktikant im Bereich technische Sauberkeit in der E-Achsen-Fertigung (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-19-04975
Standort(e): Herzogenaurach

Grundvoraussetzung eines Praktikums bei Schaeffler ist der Nachweis der Immatrikulation zum Zeitpunkt des Praktikums. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.
Die Abkürzung VDA steht für den Verband der deutschen Automobilindustrie. Die Bände 19.1 und 19.2 beschäftigen sich mit der Sauberkeit der Produkte.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Partikelextraktion von Bauteiloberflächen mittels Ultraschall- oder Spritzwäsche an E-Mobility-Bauteilen und Baugruppen gemäß VDA 19 Teil 1
  • Mitwirkung bei der Partikelidentifikation mittels Stereomikroskop und automatischem Bildauswertesystem
  • Statistische Auswertung der Partikelgrößenverteilung
  • Monitoring der Umgebungssauberkeit gemäß VDA 19 Teil 2 an den Fertigungslinien
  • Ölanalysen hinsichtlich partikulärer Kontamination
  • Selbstständige Versuchsplanung und Dokumentation

Ihr Profil

  • Student/in der Fachrichtung Chemie, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Teamfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Isabell Burkard

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren