Suchbegriff

Ingenieur Systementwicklung E-Motor (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-18-16114
Standort(e): Herzogenaurach

Die Stelle ist in Herzogenaurach oder Schweinfurt zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Diskussion, Abstimmung und Erarbeitung von Anforderungen mit Kunden und internen Stakeholdern
  • Ableiten der technischen Systemanforderung
  • Analyse der Systemanforderungen hinsichtlich der Spezifikation von Motorkonzepten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
  • Bewertung der Systemanforderungen bezüglich ihrer Sicherheitsrelevanz
  • Mitarbeit bei Entwicklung von Systemarchitekturen und V&V-Strategien
  • Kommunikation und technische Abstimmung mit internen / externen Lieferanten und Kunden
  • Unterstützung bei FMEA, FTA und Requirements, Configuration und Change Management

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik, der Fahrzeugtechnik, des Maschinenbaus oder der Mechatronik
  • Sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Entwicklung von E-Motoren und deren Integration sowie im Bereich elektrisches Antriebssystem
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit Werkzeugen wie DOORS, MKS Integrity, MATLAB Simulink
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikationsvermögen, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Juliane Strigl

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren