Suchbegriff

Software Architekt für elektrische Antriebe (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-BHL-19-04076
Standort(e): Bühl

Ihre Aufgaben

  • Analyse und Ableitung von Softwareanforderungen sowie Anforderungsengineering für Elektro- und Hybridantriebe
  • Abstimmung von Softwarefunktionen und Softwareschnittstellen mit Kunden, internen Fachbereichen und externen Lieferanten
  • Modellierung der Softwarearchitektur in UML/SysML und Anpassung von existierenden Architekturen
  • Softwaredesign von AUTOSAR-Komponenten
  • Applikation und Anpassung der Softwareplattform zur Ansteuerung elektrischer Antriebe auf Anwendungsprojekte
  • Dokumentation und Mitwirkung bei Reviews

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Mechatronik
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Embedded-Softwareentwickler für Automobil-Steuergeräte
  • Affinität zu Architekturthemen und erste Projekterfahrung als Softwarearchitekt
  • Kenntnisse in Softwarearchitektur und –design
  • Erfahrung mit modellbasierter Software- und Funktionsentwicklung
  • Softwareentwicklung mit C und Basissoftwareentwicklung nach AUTOSAR von Vorteil
  • Kenntnisse in der Regelungstechnik und elektrischer Antriebstechnik sowie in Funktionaler Sicherheit nach ISO26262
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte und systematische Arbeitsweise, Ergebnisorientierung und Teamfähigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Marcus Frankl

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren