Suchbegriff

Spezialist Exportkontrolle Europa (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-SWE-19-07958
Standort(e): Schweinfurt

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche Bearbeitung des gesamten Spektrums der deutschen, europäischen und internationalen Exportkontrolle (einschließlich US)
  • Exportkontrollrechtliche Betreuung der zugeordneten Gesellschaften und Länder
  • Prüfung und Freigabe von exportkontrollrelevanten Vorgängen für die zugeordnete Gesellschaften (inklusive Bearbeitung in SAP GTS)
  • Beantragung, administrative Verwaltung und Prüfung bzw. Überwachung bestehender Exportlizenzen und Ausfuhrgenehmigungen
  • Überwachung der konzernweiten Exportkontroll-Richtlinien und -Standards
  • Unterstützung des Regional Export Control Managers Europe bei strategischen Exportkontrollthemen und der Überwachung und Umsetzung von Änderungen im Exportkontrollrecht
  • Unterstützung des Regional Export Control Managers Europe bei der Interaktion mit Behörden sowie Außenwirtschaftsprüfungen
  • Mitarbeit in interdisziplinären Projekten zur Einbindung der Exportkontrolle
  • Durchführung regelmäßiger Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium oder eine entsprechende, über Praxis und adäquate Weiterbildung erworbene fachliche Qualifikation
  • Erfolgreiche Praxiserfahrung in einer ähnlichen Funktion im Bereich Außenhandel/Exportkontrolle in einem Industrie- oder Beratungsunternehmen erwünscht
  • Fachkompetenz auf dem Gebiet des deutschen, europäischen und internationalen (einschließlich US-amerikanischen) Exportkontrollrechts
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie internationale Reisebereitschaft
  • Gute Kenntnisse in MS Office, SAP und SAP GTS
  • Analytische Fähigkeiten und Organisationstalent, Autorität und Durchsetzungsvermögen
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Schneider

Schaeffler AG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren