Suchbegriff

Ingenieur Software Requirements Engineering für Fahrwerksysteme (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-20-01644
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Zentrale Schnittstelle für die Softwareanforderungen einer Embedded-Softwareentwicklung für automobile mechatronische Fahrwerksaktuatoren für Lenkungssysteme wie z. B. Hinterachslenkung und/oder Steer-by-Wire-Anwendungen (autonomes Fahren)
  • Sicherstellung der Analyse und Bewertung von Kunden- und Systemanforderungen und -architekturen sowie Ableitung und Ermittlung von Softwareanforderungen, z. B. für Softwarefunktionen einer AUTOSAR-Architektur für Multicore-Betriebssysteme, Kommunikation, Diagnose, Fehlermanagement oder für hardwarenahe Funktionen auf Microcontrollern bzw. Sensoren
  • Ansprechpartner/in für den Kunden und andere Disziplinen bezüglich Softwareanforderungen sowie Planung aller anforderungsrelevanten Arbeitspakete in der Softwareentwicklung
  • Erstellung einer Software Requirements Specification in enger Abstimmung mit Softwarearchitekten und -entwicklern sowie Überprüfung der Softwareanforderungen hinsichtlich Qualität und Prozesskonformität in Verbindung mit der Durchführung von Reviews
  • Sicherstellung der technischen Konsistenz für die Softwareanforderungen des Kunden und der internen Pflichtenhefte sowie der Beiträge der Softwareentwickler zur Spezifikation

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erste Berufserfahrung als Requirements-Ingenieur/in für automobile und sicherheitsrelevante Produktsoftware sowie in der Automotive-Embedded-Softwareentwicklung in C
  • Kenntnisse zu Technologien und Standards in der Steuergeräte-Softwareentwicklung wie z. B. mit AUTOSAR, MISRA, CAN(-FD) oder FlexRay
  • Sicherer Umgang mit den Prozessen einer ASPICE-konformen Softwareentwicklung für sicherheitsrelevante Systeme sowie entsprechender Tools für das Requirements Engineering
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Hein-Effner

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren