Suchbegriff

Software Product Owner für Fahrwerksysteme Automotive (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-20-01686
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Führung eines Teams aus der Softwareentwicklung, -architektur, -integration, Testing und Requirements Engineering für Entwicklungsprojekte im Bereich automobiler, mechatronischer Fahrwerksaktuatoren für Lenkungssysteme wie z. B. Hinterachslenkung und/oder Steer-by-Wire-Anwendungen (autonomes Fahren)
  • Leitung von Refinements, Plannings sowie Scrum-Reviews für eine detaillierte Aufwandsabschätzung, Planung und Nachverfolgung von allen softwarerelevanten Entwicklungsumfängen sowie softwarespezifischen Testaufwänden
  • Zentrale/r Ansprechpartner/in für die Scrum-Teams und Stakeholder im Hinblick auf Softwareentwicklung und Softwareimplementierungsplänen sowie Produktvision und -ziele
  • Management kundenspezifischer Softwareanforderungsanalysen und Ableitung von Softwareanforderungen
  • Verantwortung für alle Softwareanforderungen im Projekt und deren termingerechte Umsetzung sowie für Product Backlogs und Sicherstellung der Priorisierung und Fokussierung des Scrum-Teams auf die Inhalte des Backlogs
  • Leitung von Stakeholder-Meetings sowie Reporting des Planungs- und Umsetzungsstandes in internen Projekt- und Kunden-Meetings

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erste Berufserfahrung als Software-Projektleiter/in oder Product-Owner/in im Automobilumfeld und in der fachlichen Führung von Mitarbeitern, idealerweise von agilen Softwareentwicklungsteams und -projekten sowie in der Kundenkommunikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der modellbasierten und/oder Embedded-Softwareentwicklung in C
  • Fundierte Kenntnisse der Prozesse einer ASPICE-konformen Softwareentwicklung für sicherheitsrelevante Systeme sowie der Methoden gemäß z. B. V-Modell
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, Spaß an interdisziplinärer Teamarbeit gepaart mit ausgeprägten Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten sowie diplomatischem Geschick
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Hein-Effner

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren