Suchbegriff

Ingenieur für Entwicklungsprozesse E/E (Elektrik/Elektronik) (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-20-02068
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Analyse, Bewertung und Verbesserung der eingesetzten Prozesse, Methoden und Tools in den mechatronischen Entwicklungsbereichen
  • Überprüfung der Prozesseinhaltung sowie Durchführung und Unterstützung von Reifegradbewertungen der Entwicklungsbereiche (auf Basis von ASPICE)
  • Aufbau, Betreuung und Führung eines weltweiten E/E-Engineering-Netzwerkes
  • Training, Rollout und Betreuung der E/E-Prozesse, Methoden und Tools in den Entwicklungsbereichen
  • Fachliche und methodische Beratung bei der Anwendung von Methoden und Tools wie z. B. Altium Designer, Architekturmetriken und E/E-Hardwaremetriken
  • Weiterentwicklung der E/E-Komponentendatenbank
  • Definition, Erhebung und Reporting prozessrelevanter Kennzahlen
  • Leitung von Projekten zur Einführung und Optimierung von Prozessen, Methoden und Tools

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbarer Fachrichtung mit Bezug zur E/E-Entwicklung in mechatronischen Projekten
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der E/E-Entwicklung im Automotive-Umfeld, insbesondere im Bereich Bauteilkunde, Schaltungs- und Layouterstellung, Messmethoden und Testing
  • Gute Kenntnisse in EDA-Tools wie z. B. Altium Designer sowie idealerweise in PDM-Tools (z. B. PTC Windchill)
  • Erfahrung in ASPICE oder vergleichbarem Modell und Funktionaler Sicherheit von Vorteil
  • Versiert in der Leitung von Projekten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische Arbeitsweise sowie ausgeprägter Teamgeist und Kommunikationsstärke
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Christine Baeumel

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren