Suchbegriff

Ausbildung Werkstoffprüfer 2021 (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-SWE-20-05059
Standort(e): Schweinfurt

Ausbildungsbeginn: 01. September 2021
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Weitere Informationen zu den Berufen finden Sie unter: www.ausbildung-bei-schaeffler.de

Ausbildungsschwerpunkte

  • Herstellen von Teilen durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren
  • Präparieren von Proben durch Trennen, Schleifen und Polieren
  • Durchführen von Wareneingangsprüfungen
  • Bestimmen des Material-Reinheitsgrades
  • Anwenden verschiedener Härteprüfverfahren
  • Analysieren von Werkstoffen
  • Untersuchen und Bewerten der Werkstoffkenngrößen im Rahmen von Schadensuntersuchungen
  • Analysieren von Wälzlagerkomponenten mittels Metallographie
  • Auswerten und Dokumentieren von Messergebnissen sowie Erstellung von Prüfberichten

Dein Profil

  • Mindestens Mittleren Bildungsabschluss
  • Ausgeprägtes technisches und physikalisches Verständnis
  • Gute schulische Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
Du willst einen umfassenden Einblick in ein internationales Hightech-Unternehmen gewinnen? Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Carola Dibal

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren