Suchbegriff

Supplier Quality Engineer (m/w/d)

Referenzcode: DE-I-SWE-20-05954
Standort(e): Schweinfurt

Ihre Aufgaben

  • Qualitätsvorausplanung bei neuen Produkten (PEP-Projekte) und Verlagerungen (APQP)
  • Überwachung und Korrekturanstoß bezüglich Produktqualität / Qualitätsplanung der Lieferanten
  • Steuern und Sicherstellen der APQP Elemente beim Lieferanten
  • Abgleichen der lieferantenseitigen Qualitätsplanung und der Qualitätsnachweise am Zulieferteil mit dem Gesamtprojekt
  • Anstoßen von Korrekturmaßnahmen und Eskalation im Bedarfsfall
  • Verfolgen von Maßnahmen bis zum erfolgreichen Abschluss inkl. Wirksamkeitskontrolle
  • Durchführen der Prototypen- und PPAP-Bemusterung inkl. Verwendungsentscheid
  • Durchführen von Lieferantenbesuchen (Ziel: Qualitätsplanung und -verbesserung)
  • Koordination von Reklamationen (intern und extern)
  • Sperren von Fertigungslosen, Zulieferungen und Magazinbeständen bei
  • Qualitätsabweichungen und Freigabe, Entscheid der Verwendung
  • Veranlassen von Qualitätsüberprüfungen (intern und extern)
  • Verfolgen von Maßnahmen bis zum erfolgreichen Abschluss inkl. Wirksamkeitskontrolle
  • Erfassen und Weiterleiten der Qualitätskosten an den Einkauf

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Qualität oder Techniker mit zusätzlicher Ausbildung im Qualitätsmanagement
  • Mehrjährige Erfahrungen im Qualitätsmanagement (Lieferantenmanagement, Qualitätssicherung, Produktion, Produktions-technologie oder Technologieentwicklung, Messtechnik)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Sicheres Auftreten sowie überzeugende Präsentations- und Moderationstechniken
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, analytisches Denken und eine eigenverantwortliche Handlungsweise
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Julian Seubert

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren