Suchbegriff

Studienabschlussarbeit im Bereich Vorentwicklung Kupplungsausrücksysteme

Referenzcode: DE-A-BHL-20-05958
Standort(e): Bühl

Untersuchung des Marktumfelds „Verschleiß an einer Micromobilitäts-Bremse“ mit begleitender Neuauslegung eines Systems zur Reduzierung auftretender Sekundäreffekte an einem Elektrokleinstfahrzeug

Ihre Aufgaben

  • Grobe Marktanalyse im oben genannten Bereich
  • Konzeptanalysen und eigenständige Ausarbeitung von Lösungsmöglichkeiten sowie Kommunikation mit internen und externen Kunden zur Definition der Systemparameter
  • Auslegung von Protototypen mit den dazugehörigen Systemauslegungen, thermischer Analyse, Toleranzberechnungen, Festigkeitsberechnungen und Erstellung von Zeichnungen

Ihr Profil

  • Student/in der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Grundkenntnisse in CAD Programme, idealerweise Creo 2.0
  • Gute Kenntnisse in analytischen Festigkeitsberechnungen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Petra Nagel

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren