Suchbegriff

Masterarbeit im Bereich Data & Analytics Governance (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-20-07233
Standort(e): Nürnberg

Das Thema der Masterarbeit werden Entwurf und Anwendung semantischer Modelle für sprachbasierte User Interfaces sein.
Die Bereitstellung eindeutiger, konsistenter und umfassender Informationen in interaktiven Frage-Antwort-Szenarien ist eine grundlegende Voraussetzung für sprachbasierte Benutzerschnittstellen in der Industrie. Bei Schaeffler sorgt ein modellbasierter Unternehmenswissensgraph auf der Basis offener Standardtechnologien des Semantic Web für die Strukturierung der benötigten Informationen und den Zugang zu den Daten. Über eine Konversationsschnittstelle können Nutzer nach bestimmten Inhalten fragen und müssen zuverlässige und erklärbare Ergebnisse erhalten.
Grundvoraussetzung für das Verfassen einer Masterarbeit bei Schaeffler ist eine von der Hochschule unterzeichnete Geheimhaltungsvereinbarung und ein Immatrikulationsnachweis. Die Stelle ist ab dem 11.01.2021 zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Recherche zu bestehenden Ansätze Deep Semantic Parsing und Untersuchung der Anwendbarkeit für semantische Modelle in einem Industrie 4.0-Kontext
  • Analysieren und vergleichen von zugrunde liegenden Konzepten, Mustern, Modellierungsparadigmen und -dynamiken
  • Bewertung und Weiterentwicklung der identifizierten Ansätze
  • Erstellen einer prototypischen Implementierung der Ansätze unter Verwendung der W3C-Standards RDF(S)/OWL
  • Ableitung von Richtlinien und Best Practices für die Software-Architektur und Funktionalität solcher sprach- und inhaltsgesteuerter interaktiver Benutzeroberflächen

Ihr Profil

  • Masterstudent/in der Informatik, Computerlinguistik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Kenntnisse im Software Engineering mit UML, in der Programmierung in Java oder C#; Ontologie-Modellierung; Sprachmodellierung
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Semantic-Web-Grundlagen, -Technologien (z.B. RDF, RDFS, OWL, SPARQL), -Tools (z.B. GraphDB, Stardog, Jena, Protégé) und -Programmierung
  • Sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Christina Hopf

Schaeffler AG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren