Suchbegriff

Spezialist Betriebliches Gesundheitsmanagement (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-21-02191
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Vorbereitung, Planung, Durchführung und Dokumentation von Maßnahmen zur Verhaltensergonomie, insbesondere in Produktionsbereichen
  • Individuelle Verhaltens- und Bewegungsanalysen sowie verhaltensergonomische Beratungen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Umsetzung von Ergonomievorträgen und Gruppenworkshops
  • Assistenz bei der Durchführung von präventiven Maßnahmen, z. B. Ausgleichstrainings, aktiven Pausen und Rückenschulen
  • Mitarbeit, Verwaltung und Organisation des Gesundheitsmanagements am Standort
  • Erstellung von Auswertungen sowie Administration von Gesundheitsmaßnahmen
  • Ansprechpartner und Ergonomieberatung für Mitarbeitende
  • Beteiligung an der Mediengestaltung und internen Kommunikation im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeit in Projekten auf lokaler Ebene und auf Konzernebene
  • Teilnahme an der Planung und Organisation des Betriebssports am Standort

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung der Physiotherapie oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste praktische Erfahrung, sowohl mit Einzelbehandlungen als auch Gruppeninterventionen wünschenswert
  • Kenntnisse der funktionellen Bewegungslehre, der medizinischen Trainingstherapie sowie der Konzeption von Maßnahmen
  • Erste Erfahrungen mit Ergonomieberatung bzw. -training an Produktionsarbeitsplätzen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes Organisationstalent, sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Engagierte, selbstständige und genaue Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Kristin Rudolph

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren