Suchbegriff

Experte Systementwicklung Thermomanagement (m/w/d) Schwerpunkt Kühlmittelsysteme

Referenzcode: DE-A-HZA-21-03649
Standort(e): Herzogenaurach

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Projektarbeit in Produktentwicklung für Komponenten des Thermomanagements alternativer Antriebskonzepte mit Schwerpunkt im Kühlmittelkreislauf
  • Auslegung von Kühlmittelregelsystemen inklusive Wasserpumpen, Ausgleichsbehälter und Schaltventilen mit Integration in den Gesamtkühlkreislauf
  • Ableitung der Anforderungen des Gesamtfahrzeugkühlkreislaufes auf das Kühlmittelsystem
  • Kenntnis von typischen im Markt befindlichen Technologien und Ableitung von Komponentenanforderungen und zielführenden Integrationskonzepten
  • Ableitung von effizienten Steuer- und Regelstrategien auf Basis der Anforderung des Gesamtfahrzeugthermomanagements
  • Abstimmung von Systemschnittstellen mit Kunden, internen Fachbereichen und externen Lieferanten, Planung und Bewertung von Benchmarks sowie Übersetzung der Erkenntnisse in das Anforderungsmanagement
  • Technische Beratung des Kunden in der Akquise und Steuerung von Vorentwicklungsaktivitäten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Energietechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Hydraulikentwicklung, idealerweise im Automotive Umfeld
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis der Strömungsmechanik und der Thermodynamik in Kühlsystemen
  • Erfahrung in der Entwicklung mechatronischer Produkte und fundierte Kenntnisse im Systems-Engineering und der Automotive-SPICE-konformen Produktentwicklung
  • Sicherer Umgang mit den Tools PTC Integrity und Enterprise Architect
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit in Verbindung mit selbstständiger Arbeitsweise, Zielstrebigkeit und Entscheidungsbereitschaft
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Piratheep Jeyakantharajah

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren