Suchbegriff

Key Account Manager OES (m/w/d)

Referenzcode: DE-X-LGN-21-07832
Standort(e): Langen

Ihre Aufgaben

  • Kaufmännische Betreuung eines definierten Vertriebsbereichs für OES-Produkte im Automotive-Bereich
  • Mitwirkung bei Kundenverhandlungen über Preis, Umfang und Konditionen sowie Prozessbegleitung bis zum Vertragsabschluss
  • Erfassung von Kundenanfragen und Ausarbeitung kundenspezifischer Angebote
  • Ableitung von kundenspezifischen Vertriebsstrategien zur Optimierung des Kundenportfolios
  • Aufbau und Pflege eines internen Netzwerks zu OE-Sales, zur globalen KAM-Organisation und den relevanten Fachbereichen
  • Planung und Forecasting von Umsätzen im Jahresverlauf sowie deren Pflege im System
  • Unterstützung bei der Ausgestaltung von OES-Verträgen in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung
  • Bereitstellung und Aufbereitung der kaufmännischen Daten sowie Mitarbeit in OES-Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit Zusatzqualifikation und mehrjährige Berufserfahrung oder abgeschlossenes Studium im kaufmännischen oder technischen Bereich
  • Relevante Erfahrung im Bereich Key Account Management innerhalb eines produzierenden Industrieunternehmens, vorzugsweise aus der Automobilindustrie, idealerweise im OES/IAM als auch Automotive OE-Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP-BI sowie sichere Anwendungserfahrung in MS Office, insbesondere in Excel
  • Produktexpertise und Kenntnisse der Ersatzteilfertigung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift in Verbindung mit internationaler Reisebereitschaft
  • Selbstständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Vertriebs- und Kundenorientierung in Kombination mit einem sicheren Auftreten sowie exzellenten Kommunikationsfähigkeiten
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Markus Lennartz

Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren