Suchbegriff

Leiter Plattformentwicklung und -akquise für Fahrwerksysteme (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-21-09637
Standort(e): Herzogenaurach

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliche/r Leiter/in für die Produktplattform innovativer mechatronischer Fahrwerksaktuatoren mit Fokus auf E-Mobility und autonomes Fahren
  • Projektübergreifende fachliche und disziplinarische Führung von technischen Projektleiter/innen, Product Owner/innen und Lead Ingenieur/innen aus der System-, Software-, Hardware- bzw. Mechanikentwicklung sowie eines Akquise-Teams
  • Definition, Planung und Nachverfolgung von Baukasten- bzw. Plattformkonzepten über mehrere Projekte hinweg zur Sicherstellung der generischen Wiederverwendung und Reuse zwischen den Projekten bzw. bei Neuakquisen
  • Steuerung der Kundeneskalationen, Neukundenakquisen sowie der gesamten projektübergreifenden Entwicklungsplanungen für alle Projekte der Produktplattform
  • Zentrale/r Ansprechpartner/in für die Projektleitung, R&D Management und Kunden für alle Projekte im Bereich (Hinterachs-)Lenkung
  • Leitung von Program-Steering-Meetings, Core-Team-Meetings, Milestone-Reviews sowie Reporting des disziplinübergreifend abgestimmten Planungs- und Umsetzungsstandes in internen Projekt- und Kundenmeetings

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement und projektübergreifenden Plattformmangement für mechatronische Systeme in der Großserienentwicklung der Automobilindustrie
  • Versierter Umgang mit Normen und Standards wie z. B. Automotive Spice und ISO 26262 sowie deren Umsetzung in Standardentwicklungstools
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führungserfahrung in komplexen Entwicklungsprojekten sowie sicheres Auftreten gepaart mit Entscheidungskompetenz
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, strukturierte und systematische Arbeitsweise, Moderationsstärke sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Teamarbeit
Informationen zu unserem Führungsverständnis finden Sie hier: schaeffler.com/leadership. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Hein-Effner

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren