Suchbegriff

Cermadur-Hybridlager

für widrigste Umgebungsbedingungen

Üblicherweise müssen Wälzlager mit Öl oder Fett geschmiert werden, um die nominelle Tragfähigkeit zu bieten und die geforderte Lebensdauer zu erreichen. Bei den neuen, offenen und völlig ungedichteten Cermadur-Hybridlagern übernimmt das umgebende Medium die Schmier- und Kühlfunktion.

Medienkategorie: BroschüreICH
Datum: 14.02.2020
Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Seiten: 2
Sprache: Deutsch
Weitere Sprachen


Publikation beziehen

Publikation teilen

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren