Suchbegriff

Mehr Zerspanungsleistung bei höherer Präzision Schaeffler bietet Rundtischlager-Baureihe jetzt in X-life-Qualität

Pressrelease Stage Image
Mit der INA Rundtischlagereinheit YRTC in X-life Qualität stehen Betreibern von Werkzeugmaschinen neue Wege zu mehr Zerspanungsleistung bei gleichzeitig höherer Präzision zur Verfügung.

24.10.2017 | Schweinfurt

Mit einer kompletten Überarbeitung der INA Rundtischlager-Baureihe YRTC erreicht Schaeffler noch höhere Drehzahlen und höchste Kippsteifigkeiten. Damit stehen Betreibern von Werkzeugmaschinen neue Wege zu mehr Zerspanungsleistung bei gleichzeitig höherer Präzision zur Verfügung.

Schaeffler präsentiert seine INA Rundtischlagereinheit YRTC jetzt in X-life Qualität. Als Ergebnis der kompletten Neuauslegung wird das bisherige Leistungsspektrum hinsichtlich Steifigkeit und Drehzahlen nochmals deutlich übertroffen. Das neue Design der YRTC-Lager bietet um 50% reduzierte und sehr gleichmäßige Reibmomente. Dadurch ließen sich die Grenzdrehzahlen teilweise um bis zu 80% anheben. Gleichzeitig konnten die Kippsteifigkeiten um bis zu 20% gesteigert werden. Mit diesen Leistungsmerkmalen erhält die Baureihe nun auch das X-life-Premiumsiegel.

Technische Merkmale der neuen YRTC-Lager sind Kunststoff-Käfigsegmente mit speziellem Fettreservoir, konstruktiv optimierte Lagerringe, sowie eine optimierte Wälzkörpergeometrie. Außerdem verfügen die Lager über exzellente Plan- und Rundlaufgenauigkeiten. Optional stehen für diese Baureihe auch lagerintegrierte Messsysteme zur Verfügung. Die YRTC-Lager eignen sich besonders für den Einsatz in Wälzfräsmaschinen sowie in hochbelasteten Positionier- und Schwenkachsen für die Ultrapräzisionsbearbeitung.

Baureihe YRTC im Vergleich zu den Baureihen YRTS und ZKLDF

Schaeffler verfügt mit den drei Baureihen YRTC, YRTS und ZKLDF über eine außergewöhnlich große Auswahl an Rundtischlagern für jeweils bevorzugte Bearbeitungsverfahren, Achstypen, Baugrößen, Last- und Drehzahlbereiche. Für Anwendungen mit sehr hohen Drehzahlen sowie erhöhten Anforderungen an die Kippsteifigkeit bietet Schaeffler neben den YRTC- auch noch die YRTS-Rundtischlager (S=Speed) an. Sie kommen z.B. in ultrapräzisen Fräs-, Schleif- und Verzahnungsmaschinen und in Rundtischen mit sehr hohen Drehzahlen zum Einsatz. Bei höchsten Drehzahlanforderungen stehen die zweireihigen INA Axial-Schrägkugellager der ZKLDF–Baureihe zur Verfügung. Ihr bevorzugter Einsatzbereich sind unter anderem Lagerungen mit hoher Einschaltdauer in Rundtischen mit Hauptspindelfunktion. Alle Baureihen können mit integrierten Winkelmesssystemen ausgerüstet werden.

Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG
Ausgabeland: Deutschland

Zugehörige Medien
Downloads

Pressemitteilungen

Paket (Pressemitteilung + Medien)

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren