Suchbegriff

Anerkennung herausragender unternehmerischer Leistungen, strategischer Weichenstellungen und nachhaltiger Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit Maria-Elisabeth Schaeffler als erste „Familienunternehmerin des Jahres“ geehrt

05.11.2004 | Herzogenaurach

Als erste Preisträgerin wurde gestern Maria-Elisabeth Schaeffler mit dem neu geschaffenen Preis „Familienunternehmer des Jahres“ ausgezeichnet. Der von dem Wirtschaftsmagazin impulse und der INTES Akademie für Familienunternehmen gemeinsam auf Schloss Bensberg bei Köln vergebene Preis zeichnet Familienunternehmer aus, die mit zukunftsweisenden Weichenstellungen ihr Unternehmen in herausragender Weise nachhaltig gestärkt haben. Ausschlaggebend für die Wahl unter den 70 Kandidaten der erfolgreichsten deutschen Familienunternehmen war das unternehmerische Profil sowie Nachhaltigkeit und profitables Wachstum. „Das ist eine ganz besondere Ehre für mich und gibt mir Ansporn, auch weiter meine Kraft für den Erfolg des Unternehmens einzusetzen“, so Maria-Elisabeth Schaeffler.

Maria-Elisabeth Schaeffler ist gemeinsam mit ihrem Sohn Georg persönlich haftende Gesellschafterin der INA-Holding Schaeffler KG. Mit ihren Unternehmen INA, LuK und FAG gehört die Schaeffler Gruppe zu den weltweit führenden Anbietern der Wälzlagerindustrie und nimmt auch als Automobilzulieferer international eine Spitzenposition ein.

Maria- Elisabeth Schaeffler hat nach dem Tod ihres Mannes und Firmengründers Dr. E. h. Georg Schaeffler beschlossen, dessen Lebenswerk fortzuführen. „In nur acht Jahren hat sie eigenes unternehmerisches Profil erworben und grundlegende Weichenstellungen für die Weiterentwicklung von INA zum Weltkonzern vorgenommen“, so Professor Peter May in seiner Laudatio. Wesentliche Schritte zur Weiterentwicklung des Unternehmens waren der Erwerb aller Anteile der LuK-Gruppe, eine der weltweit führenden Kupplungs- und Getriebespezialisten sowie der FAG Kugelfischer AG, Schweinfurt. Letztere bildet nach der Integration eine ideale Ergänzung des Produktportfolios und bringt das Unternehmen weltweit auf Platz zwei der Wälzlagerhersteller. Verantwortlich für das operative Geschäft der Schaeffler Gruppe ist Dr. Jürgen M. Geißinger, der das Unternehmen zusammen mit den Gesellschaftern in „professioneller Symbiose“ auch strategisch weiterentwickelt.

Herausgeber: INA-Schaeffler KG
Ausgabeland: Deutschland

Zugehörige Medien
Downloads

Pressemitteilungen

Paket (Pressemitteilung + Medien)

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren