Suchbegriff

Systemtechnik - Advanced

Ziel der Schulung
Im Zuge der schnell fortschreitenden Automatisierung von Fertigungs- und Montageabläufen gewinnen komplett angetriebene Einheiten zunehmend an Bedeutung. Diese beinhalten ein genaues Führungssystem, eine stabile Tragschiene, eine verschleißfreie Antriebseinheit mit Servomotor und eine Steuerung, die leicht zu bedienen ist. Das im Kurs Systemtechnik - Basic erlangte Wissen soll in diesem Aufbaukurs nochmals vertieft werden. Als Ergänzung wird dem Schulungsteilnehmer mit Hilfe des Kataloges gezeigt, wie ein passendes Produkt vorausgewählt und im Anschluß mit dem Berechnungstool final berechnet werden kann. An mehreren Bespielen können die Teilnehmer selbst das zuvor Erlernte anwenden. Es beginnt mit einer einfachen Übung zu einem Ein-Achs-Modul, steigert sich zu einem zwei-Achs-System und hat als Abschluß die Montage und Inbetriebnahme eines zuvor berechneten Drei-Achs-Moduls. Am Ende des Seminars soll der Teilnehmer in der Lage sein, ein für seinen Kunden und seine Anwendung passendes Produkt auszuwählen.

Voraussetzung
Systemtechnik - Basic

Dauer
2 Tage

Unverbindliche Preisempfehlung
590 €

Alle Schaeffler Schulungen und Workshops können auch über einen Schaeffler Vertriebspartner gebucht werden.

Termine

  von  21.08.2019 bis 22.08.2019

  Deutsch

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren