Suchbegriff

Versand- und Transportvorschriften

Versand- und Transportvorschriften für Zulieferungen aus Europa

Diese Versandvorschriften sind Teil unserer „Einkaufsbedingungen“ und gelten für alle Zulieferungen an Schaeffler, welche nicht über SupplyOn TOMS avisiert werden.

Allgemeine Einkaufsbedingungen
Allgemeine Versand-Informationen

Lieferbedingungen

Bei Lieferung "in EXW/FCA" avisieren Sie bitte Ihre Sendung bei den folgend genannten Speditions- und Transportunternehmen entsprechend der zu transportierenden Ware.

Paketversand: Die Avisierung erfolgt per Internet über den jeweiligen Link zum Avisportal des Paketdienstes. Hier kann die Sendung durch die Eingabe der geforderten Daten avisiert sowie der Label gedruckt werden

Palettenversand: Die Avisierung erfolgt über E-Mail-Formular. Hier erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung eine Kopie Ihrer elektronischen Auftragserteilung (Bitte bei der erstmaligen Nutzung den Browser-Cache leeren um eine ordnungsgemäße Funktion sicherzustellen)

Anmeldungen bei unseren Logistikdiensleistern

Sendungen sind wie nachfolgend beschrieben per E-Mail anzumelden:

Ablauf der Regelsendungen:
  • Tag A Anmeldung bis 14:00 Uhr
  • Tag B Abholung bis 16:00 Uhr
  • Tag C Zustellung bei Schaeffler-Standort Deutschland

Internationale Sendungen sind aufgrund längerer Transportzeiten in Absprache mit unseren Dienstleistern so rechtzeitig anzumelden, dass der vereinbarte Zustelltermin eingehalten werden kann wobei die Avisierung immer am Vortag der Abholung bis spätestens 14 Uhr zu erfolgen hat.

Eine Abholung am Avistag ist nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Spediteur möglich.
Sollte die Avisierung ohne Rücksprache am Abholtag erfolgen oder die Lieferung generell zu spät versendet werden behält sich Schaeffler vor den Lieferanten für alle durch die verspätete Lieferung entstandenen Schäden haftbar zu halten..

Zusammenfassung von Bestellungen

Mehrere Bestellungen sollen nach Möglichkeit je nach Werk konsolidiert an Schaeffler versendet werden sofern der Liefertermin dadurch nicht überschritten wird.
Falls mehrere Bestellungen in einem Packstück versendet werden sind diese innerhalb des Versandpackstückes so zu trennen dass diese nach dem Öffnen des Versandpackstückes separat weitertransportiert werden können (z.B. in separaten Unterverpackungen innerhalb des Versandpackstückes mit dem entsprechenden Lieferschein an der jeweiligen Unterverpackung)

Sendung aufgeben

Bitte wählen Sie eine Transportart aus.

Um die für Ihre Sendung zuständige Spedition ermitteln zu können, benötigen wir noch folgende Angaben von Ihnen:

Bitte wählen Sie ein Absenderland aus.
Bitte wählen Sie ein Zielland aus.

Gesetzliche Vorschriften zur Ladungssicherung und Arbeitssicherheit

Zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften und Wahrnehmung unserer Verantwortung zum Thema „Ladungssicherung und Arbeitssicherheit“ werden in allen deutschen Standorten stichprobenweise Kontrollen der Fahrzeuge durchgeführt.

Ladungssicherung Stand 2017/06
Bestätigung Stand 2017/06
Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren