Menü

Schaeffler Deutschland

Unternehmensgeschichte

  • 1883: Friedrich Fischer konstruiert die Kugelschleifmaschine

    1883

    Friedrich Fischer konstruiert die Kugelschleifmaschine. Mit ihr ist es möglich, gehärtete Stahlkugeln absolut gleichmäßig rund zu schleifen - und das auch noch in großen Stückzahlen. Dank dieser Innovation des "Kugelfischers" tritt das Kugellager von Schweinfurt aus seinen Siegeszug um die Welt an.
    Das Jahr 1883 wird später zum Gründungsjahr von FAG erklärt.

    1905: Am 29. Juli wird die Marke FAG beim Patent- und Markenamt in Berlin registriert.

    1905

    Am 29. Juli wird die Marke FAG beim Patent- und Markenamt in Berlin registriert. Das eingetragene Warenzeichen in der Bedeutung Fischers Aktien-Gesellschaft ist heute in weit über 100 Ländern geschützt.

    Georg Schäfer übernimmt die „Erste Automatische Gußstahlkugelfabrik, vormals Friedrich Fischer, AG“. und wandelt sie zum 1. November in eine Offene Handels-Gesellschaft um.

    1909

    Georg Schäfer übernimmt die „Erste Automatische Gußstahlkugelfabrik, vormals Friedrich Fischer, AG“.
    Mit hohem persönlichen Einsatz schafft Georg Schäfer ein international anerkanntes Industrieunternehmen. Die Exportquote steigt – u.a. dank der sehr hohen Qualität der Wälzlager - noch vor dem Ersten Weltkrieg auf 40 Prozent.

    Wälzlager finden in immer mehr Automobilen Anwendung. Ray Harroun gewinnt das erste 500-Meilen-Rennen von Indianapolis in einem Marmon, der ausschließlich mit FAG-Kugellagern ausgerüstet war.

    1911

    Wälzlager finden in immer mehr Automobilen Anwendung. Ray Harroun gewinnt das erste 500-Meilen-Rennen von Indianapolis in einem Marmon, der ausschließlich mit FAG-Kugellagern ausgerüstet war.

    Johann Modler, ein FAG-Ingenieur, entwickelt das winkeleinstellbare Tonnenrollenlager (DRP Nr. 290 038 vom 16.2.1912).

    1912

    Johann Modler, ein FAG-Ingenieur, entwickelt das winkeleinstellbare Tonnenrollenlager (DRP Nr. 290 038 vom 16.2.1912).

    Beginn der Kegelrollenlagerfertigung bei FAG

    1926

    Beginn der Kegelrollenlagerfertigung bei FAG

    Die Brüder Dr. Wilhelm und Dr.-Ing. E. h. Georg Schaeffler gründen die Industrie GmbH in Herzogenaurach.

    1946

    Die Brüder Dr. Wilhelm und Dr.-Ing. E. h. Georg Schaeffler gründen die Industrie GmbH in Herzogenaurach.

    Bahnbrechende Idee: Die Entwicklung des Nadelkäfigs durch Dr. Georg Schaeffler macht das Nadellager zu einem zuverlässig nutzbaren Bauteil für die Industrie.

    1949

    Bahnbrechende Idee: Die Entwicklung des Nadelkäfigs durch Dr. Georg Schaeffler macht das Nadellager zu einem zuverlässig nutzbaren Bauteil für die Industrie.

    Erstes FAG-Werk in Nordamerika: Gründung der „Fischer Bearings Manufacturing Ltd.“, Stratford, Ontario, Kanada.

    1953

    Erstes FAG-Werk in Nordamerika: Gründung der „Fischer Bearings Manufacturing Ltd.“, Stratford, Ontario, Kanada.

    Ur-Linearführung: Der INA-Flachkäfig legt den Grundstein für den neuen Geschäftsbereich Lineartechnik.

    1955

    Ur-Linearführung: Der INA-Flachkäfig legt den Grundstein für den neuen Geschäftsbereich Lineartechnik.

    Erstes INA-Auslandswerk: In Llanelli, Großbritannien, beginnt mit sechs Mitarbeitern die Produktion von Nadelrollen.

    1957

    Erstes INA-Auslandswerk: In Llanelli, Großbritannien, beginnt mit sechs Mitarbeitern die Produktion von Nadelrollen.

    Fertigung in Kundennähe: INA folgt VW nach Brasilien und eröffnet neues Werk in São Paulo.

    1958

    Fertigung in Kundennähe: INA folgt VW nach Brasilien und eröffnet neues Werk in São Paulo.

  • Die Brüder Schaeffler werden Mitbegründer der LuK Lamellen und Kupplungsbau GmbH in Bühl.

    1965

    Die Brüder Schaeffler werden Mitbegründer der LuK Lamellen und Kupplungsbau GmbH in Bühl.

    LuK führt als erster Kupplungshersteller in Europa die Tellerfederkupplung ein.

    1965

    LuK führt als erster Kupplungshersteller in Europa die Tellerfederkupplung ein.

    Als einer der ersten Hersteller in Europa liefert INA hydraulische Ventilspielausgleichselemente in Großserie.

    1971

    Als einer der ersten Hersteller in Europa liefert INA hydraulische Ventilspielausgleichselemente in Großserie.

    Gründung LuK do Brasil (Abb.) und LuK Mexiko.

    1974

    Gründung LuK do Brasil (Abb.) und LuK Mexiko.

    Als erster Kupplungshersteller in der Welt bietet LuK Tellerfeder-Doppelkupplungen für Traktoren an.

    Dr. Georg Schäfer stirbt am 27. Januar. Dr. Georg Schäfer, geboren am 7. August 1896 war seit 1922 Gesellschafter.

    1975

    Dr. Georg Schäfer stirbt am 27. Januar. Dr. Georg Schäfer, geboren am 7. August 1896 war seit 1922 Gesellschafter.

    Mit der Gründung von der LuK AS (Autoteile-Service GmbH) werden kundenorientierte Service- und Marketing-Dienstleistungen realisiert.

    1976

    Mit der Gründung von der LuK AS (Autoteile-Service GmbH) werden kundenorientierte Service- und Marketing-Dienstleistungen realisiert.

    Mit torsionsgedämpften Kupplungsscheiben optimiert LuK die Schwingungsdämpfung.

    Neue Kompetenz: Hochpräzise Feinschneidtechnik durch Beteiligung an der HYDREL AG (Schweiz).

    1979

    Neue Kompetenz: Hochpräzise Feinschneidtechnik durch Beteiligung an der HYDREL AG (Schweiz).

  • Die FAG Kugelfischer-Stiftung wird errichtet. Sie zeichnet hervorragende schulische Leistungen in den Fächern Physik und Mathematik, Diplomarbeiten und Dissertationen an Hochschulen und Universitäten aus.

    1983

    Die FAG Kugelfischer-Stiftung wird errichtet. Sie zeichnet hervorragende schulische Leistungen in den Fächern Physik und Mathematik, Diplomarbeiten und Dissertationen an Hochschulen und Universitäten aus.

    Das LuK Zweimassenschwungrad setzt neue Maßstäbe bei der Geräuschisolation am Antriebsstrang.

    1985

    Das LuK Zweimassenschwungrad setzt neue Maßstäbe bei der Geräuschisolation am Antriebsstrang.

    Übernahme Atlas Fahrzeugtechnik (AFT) in Werdohl.

    1986

    Übernahme Atlas Fahrzeugtechnik (AFT) in Werdohl.

    In Schweinfurt wird ein flexibles, zentrales Wärmebehandlungssystem für Wälzlagerringe in Betrieb genommen.

    1986

    In Schweinfurt wird ein flexibles, zentrales Wärmebehandlungssystem für Wälzlagerringe in Betrieb genommen. Die neue Härterei berücksichtigt über die Verwirklichung moderner Wärmebehandlungsmethoden hinaus vor allem auch Fragen der Prozesssicherheit, der Wartungsfreundlichkeit und des Umweltschutzes.

    Hydraulische Nockenwellenversteller von INA ermöglichen erstmals stufenlose Änderung der Ventil-Steuerzeiten, Kraftstoffverbrauch und Emissionen sinken.

    1990

    Hydraulische Nockenwellenversteller von INA ermöglichen erstmals stufenlose Änderung der Ventil-Steuerzeiten, Kraftstoffverbrauch und Emissionen sinken.

    FAG erwirbt den amerikanischen Hersteller für Präzisionswälzlager The Barden Corporation, Danburry, Connecticut.

    1990

    FAG erwirbt den amerikanischen Hersteller für Präzisionswälzlager The Barden Corporation, Danburry, Connecticut. Der Erwerb dient der Absicherung der FAG-Position auf dem nordamerikanischen Markt.

    Das neue INA-Werk in Ansan (Korea) – ein Meilenstein für die Erschließung der Wachstumsregion Asien.

    1992

    Das neue INA-Werk in Ansan (Korea) – ein Meilenstein für die Erschließung der Wachstumsregion Asien.

    FAG rüstet die Hochdruckturbopumpen für den Raketenantrieb des SpaceShuttle mit neuartigen Lagern aus.

    1994

    FAG rüstet die Hochdruckturbopumpen für den Raketenantrieb des SpaceShuttle mit neuartigen Lagern aus.

    „Wirtschaftswunder“: Vierreihige Kugelumlaufeinheit KUVE mit umfangreichem Varianten/Zubehörpaket erobert den Markt.

    1994

    „Wirtschaftswunder“: Vierreihige Kugelumlaufeinheit KUVE mit umfangreichem Varianten/Zubehörpaket erobert den Markt.

    INA Bearings China Co. Ltd. wird in Taicang gegründet (Motorenelemente und Nadellager für den chinesischen Markt).

    1995

    INA Bearings China Co. Ltd. wird in Taicang gegründet (Motorenelemente und Nadellager für den chinesischen Markt).

    Dr. Georg Schaeffler stirbt im Alter von 79 Jahren. Maria-Elisabeth Schaeffler und Sohn Georg F.W. Schaeffler führen sein Lebenswerk fort.

    1996

    Dr. Georg Schaeffler stirbt im Alter von 79 Jahren. Maria-Elisabeth Schaeffler und Sohn Georg F.W. Schaeffler führen sein Lebenswerk fort.

    Die LuK SAC (Self Adjusting Clutch) reduziert die Pedalkräfte und erhöht die Lebensdauer bei Schaltkupplungen.

    1996

    Die LuK SAC (Self Adjusting Clutch) reduziert die Pedalkräfte und erhöht die Lebensdauer bei Schaltkupplungen.

    BEARINX® wird entwickelt – damit erstmalig exakte Lagerberechnung bis zum einzelnen Wälzkörperkontakt möglich. Sämtliche INA-Werke weltweit sind nach QS-9000 und VDA 6.1 zertifiziert.

    1997

    BEARINX® wird entwickelt – damit erstmalig exakte Lagerberechnung bis zum einzelnen Wälzkörperkontakt möglich.
    Sämtliche INA-Werke weltweit sind nach QS-9000 und VDA 6.1 zertifiziert.

    Rundtischlager mit integriertem Mess-System YRTM – eines der ersten mechatronischen INA-Produkte.

    1998

    Rundtischlager mit integriertem Mess-System YRTM – eines der ersten mechatronischen INA-Produkte.

    Eine aufwendige Prüfeinrichtung für die Anwendungserprobung von Radsatzlagern für Schienenfahrzeuge wird in Betrieb genommen.

    1998

    Eine aufwendige Prüfeinrichtung für die Anwendungserprobung von Radsatzlagern für Schienenfahrzeuge wird in Betrieb genommen. An diesem weltweit modernsten Versuchstand können auch Fahrbetriebssimulationen zukünftiger Hochgeschwindigkeitszüge durchgeführt werden.

    Mit der kompletten Übernahme der LuK GmbH erweitert INA seine Kompetenz als Systemlieferant der Automobilindustrie.

    1999

    Mit der kompletten Übernahme der LuK GmbH erweitert INA seine Kompetenz als Systemlieferant der Automobilindustrie.

    LuK präsentiert die CVT-Komponenten für hohe Drehmomente.

    1999

    LuK präsentiert die CVT-Komponenten für hohe Drehmomente: LuK Kette, Scheibensätze und Hydraulik. Mit dem neuen Audi multitronic® geht das erste effiziente CVT-Getriebe für mehr als 300 Nm in Serie.

    FAG erzielt im Bereich Mechatroniklager einen Durchbruch.

    1999

    FAG erzielt im Bereich Mechatroniklager einen Durchbruch. Für FAG-Mechatronik-Sensorlager in den umrichtergesteuerten Asynchronmotoren zum Antrieb von Elektrofahrzeugen erfolgt die Serienfreigabe. Mechatroniklager ermöglichen auf kleinstem Einbauraum die Ansteuerung und Überwachung der Elektroantriebe.

    Das Millennium Wheel – auch London Eye genannt – das größte und schwerste Riesenrad der Welt wird in Betrieb genommen.

    2000

    Das Millennium Wheel – auch London Eye genannt – das größte und schwerste Riesenrad der Welt wird in Betrieb genommen. Das Riesenrad ist 135 m hoch, hat einen Umfang von 424 m und ein Gesamtgewicht von 2.100 t. Für den reibungslosen Dreh sorgen zwei metergroße und tonnenschwere Pendelrollenlager von FAG.

    Im Opel Corsa geht das LuK automatisierte Schaltgetriebe als easytronic® in Serie - eine technische Weltpremiere.

    2000

    Im Opel Corsa geht das LuK automatisierte Schaltgetriebe als easytronic® in Serie - eine technische Weltpremiere.

  • Maria-Elisabeth Schaeffler erhält das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

    2001

    Maria-Elisabeth Schaeffler erhält das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

    Start E-Business. INA ist Mitbegründer der elektronischen Marktplätze SupplyOn, Endorsia und PTplace.

    2001

    Start E-Business. INA ist Mitbegründer der elektronischen Marktplätze SupplyOn, Endorsia und PTplace.

    Übernahme der FAG Kugelfischer Georg Schäfer KGaA, Schweinfurt. INA und FAG werden gemeinsam zum zweitgrößten Wälzlagerhersteller der Welt.

    2001

    Übernahme der FAG Kugelfischer Georg Schäfer KGaA, Schweinfurt. INA und FAG werden gemeinsam zum zweitgrößten Wälzlagerhersteller der Welt.

    In jedem 4. Auto auf der Welt ist ab Automobilwerk eine Kupplung von LuK eingebaut.

    2001

    In jedem 4. Auto auf der Welt ist ab Automobilwerk eine Kupplung von LuK eingebaut.

    E1-Pendelrollenlager: Sie verbinden 90 Jahre Erfahrung mit den neuesten Erkenntnissen auf den Gebieten Kinematik, Werkstoffe und Fertigungsverfahren.

    2002

    E1-Pendelrollenlager: Sie verbinden 90 Jahre Erfahrung mit den neuesten Erkenntnissen auf den Gebieten Kinematik, Werkstoffe und Fertigungsverfahren.

    Das neue Kompetenz-Center F&E verdoppelt die Entwicklungskapazitäten in Herzogenaurach.

    2002

    Das neue Kompetenz-Center F&E verdoppelt die Entwicklungskapazitäten in Herzogenaurach.

    Ein rundes Jubiläum: Das 20 millionste ZMS geht in Bühl vom Band.

    2002

    Ein rundes Jubiläum: Das 20 millionste ZMS geht in Bühl vom Band.

    INA, FAG und LuK bilden die „Schaeffler Gruppe“.

    2003

    INA, FAG und LuK bilden die „Schaeffler Gruppe“.

    Start X-life: Gemeinsames Gütesiegel für Premium-Produkte und -Services von INA und FAG.

    2003

    Start X-life: Gemeinsames Gütesiegel für Premium-Produkte und -Services von INA und FAG.

    Das Forschungszentrum Automotive der Schaeffler Gruppe wird in Troy (USA) eröffnet.

    2003

    Das Forschungszentrum Automotive der Schaeffler Gruppe wird in Troy (USA) eröffnet.

    Mit dem integrierten Kurbelwellendämpfer geht im VW Touareg ein Produkt in Serie, das einmal mehr die Kompetenz von LuK im Antriebsstrang unter Beweis stellt.

    2003

    Mit dem integrierten Kurbelwellendämpfer geht im VW Touareg ein Produkt in Serie, das einmal mehr die Kompetenz von LuK im Antriebsstrang unter Beweis stellt.

    Für ihr herausragendes Wirken um das größte deutsche Industrieunternehmen in Familienbesitz wird Maria-Elisabeth Schaeffler zur „Familienunternehmerin des Jahres“ gekürt.

    2004

    Für ihr herausragendes Wirken um das größte deutsche Industrieunternehmen in Familienbesitz wird Maria-Elisabeth Schaeffler zur „Familienunternehmerin des Jahres“ gekürt.

    Die kleinste Nadelhülse der Welt (2 mm Wellendurchmesser) geht für den Einsatz in einem Kleingetriebe in der Productronic in Serie.

    2004

    Die kleinste Nadelhülse der Welt (2 mm Wellendurchmesser) geht für den Einsatz in einem Kleingetriebe in der Productronic in Serie.

    Im Stammwerk in Bühl startet die Fertigung für Drehmomentwandler.

    2004

    Im Stammwerk in Bühl startet die Fertigung für Drehmomentwandler.

    Jungfernflug des Airbus A380 mit FAG Lagern.

    2005

    Jungfernflug des Airbus A380 mit FAG Lagern.
    FAG ist Lieferant für alle Triebwerkslagerungen und zahlreiche Komponenten für die Rolls-Royce-Triebwerke „Trent 900“ des größten Passagierflugzeugs der Welt.

    Die Marke FAG feiert 100-jähriges Jubiläum.

    2005

    Die Marke FAG feiert 100-jähriges Jubiläum.

    LuK feiert das 40 jährige Firmenjubiläum.

    2005

    LuK feiert das 40-jährige Firmenjubiläum.

    LuK übernimmt APTEC und ergänzt somit die Kompetenz im Bereich der Reibbeläge. APTEC wird zu LuK Friction.

    2005

    LuK übernimmt APTEC und ergänzt somit die Kompetenz im Bereich der Reibbeläge. APTEC wird zu LuK Friction.

  • Maria-Elisabeth Schaeffler wird für ihre außergewöhnlichen Verdienste um das Gemeinwohl Ehrenbürgerin der Stadt Herzogenaurach.

    2006

    Maria-Elisabeth Schaeffler wird für ihre außergewöhnlichen Verdienste um das Gemeinwohl Ehrenbürgerin der Stadt Herzogenaurach.

    Der erste gemeinsame Hauptkatalog der Marken INA und FAG erscheint. Das 1500-seitige Werk enthält rund 40.000 Standardprodukte.

    2006

    Der erste gemeinsame Hauptkatalog der Marken INA und FAG erscheint. Das 1500-seitige Werk enthält rund 40.000 Standardprodukte.

    Über 100 Kunden aus ganz Europa besuchten die Innovation Days 2006 der Schaeffler Gruppe Industrie in Schweinfurt.

    2006

    Über 100 Kunden aus ganz Europa besuchten die Innovation Days 2006 der Schaeffler Gruppe Industrie in Schweinfurt.

    Technologie-Premiere: LuK präsentiert erstmals eine Mehrscheibenkupplung mit Selbstnachstellung für die Serienanwendung.

    2006

    Technologie-Premiere:
    LuK präsentiert erstmals eine Mehrscheibenkupplung mit Selbstnachstellung für die Serienanwendung.

    Bundespräsident Horst Köhler verleiht das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Maria-Elisabeth Schaeffler.

    2007

    Bundespräsident Horst Köhler verleiht das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Maria-Elisabeth Schaeffler.

    Mit FAG-Lagern (Zylinderrollenlager, Vierpunkt- und Kegelrollenlager in Fahrmotoren und Getrieben) stellt der Hochgeschwindigkeitszug V 150 mit 574, 8 Kilometer in der Stunde einen neuen Weltrekord auf.

    2007

    Mit FAG-Lagern (Zylinderrollenlager, Vierpunkt- und Kegelrollenlager in Fahrmotoren und Getrieben) stellt der Hochgeschwindigkeitszug V 150 mit 574, 8 Kilometer in der Stunde einen neuen Weltrekord auf.

    Das Twin-Tandem, ein vierreihiges Schrägkugellager, ersetzt im Radlager herkömmliche Kegelrollenlager und trägt signifikant zur Kraftstoffeinsparung bei.

    2007

    Das Twin-Tandem, ein vierreihiges Schrägkugellager, ersetzt im Radlager herkömmliche Kegelrollenlager und trägt signifikant zur Kraftstoffeinsparung bei.

    Gemeinschaftsaktion von INA, FAG und SKF im Kampf gegen Produktpiraterie am FAG-Standort Schweinfurt. Rund 40 Tonnen gefälschte Wälzlager wurden zerstört.

    2007

    Gemeinschaftsaktion von INA, FAG und SKF im Kampf gegen Produktpiraterie am FAG-Standort Schweinfurt. Rund 40 Tonnen gefälschte Wälzlager wurden zerstört.

    Werkeröffnung in Pune/Indien und Debrecen /Ungarn, Einweihung des neuen R&D Centers in Anting/China

    2007

    Werkeröffnung in Pune/Indien und Debrecen /Ungarn, Einweihung des neuen R&D Centers in Anting/China

    Im Juli unterbreitet die Schaeffler Gruppe den Aktionären der Continental AG ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot.

    2008

    Im Juli unterbreitet die Schaeffler Gruppe den Aktionären der Continental AG ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot. Abschluss einer Investorenvereinbarung im August. Im Dezember genehmigt die EU-Kommission die Übernahme.

    Bau neuer Werke in Vietnam und Mexiko

    2008

    Bau neuer Werke in Vietnam und Mexiko

    Einweihung des Ausbildungszentrums von FAG Wuppertal. Im Beisein von Maria-Elisabeth Schaeffler wird die neue Ausbildungswerkstatt für 121 Auszubildende und sieben Ausbilder in Betrieb genommen.

    2008

    Einweihung des Ausbildungszentrums von FAG Wuppertal. Im Beisein von Maria-Elisabeth Schaeffler wird die neue Ausbildungswerkstatt für 121 Auszubildende und sieben Ausbilder in Betrieb genommen.

    Weltpremiere: Ende Januar geht die trockene LuK Doppelkupplung im 7-Gang-DSG-Getriebe bei Volkswagen in Serie.

    2008

    Weltpremiere: Ende Januar geht die trockene LuK Doppelkupplung im 7-Gang-DSG-Getriebe bei Volkswagen in Serie.

    Schaeffler-Mitarbeiter demonstrieren u. a. in Herzogenaurach für ihr Unternehmen. Rund 8.000 Menschen gehen auf die Straße.

    2009

    Schaeffler-Mitarbeiter demonstrieren u. a. in Herzogenaurach für ihr Unternehmen. Rund 8.000 Menschen gehen auf die Straße.

    Die Schaeffler Gruppe schließt die Übernahme der Continental AG ab.

    2009

    Die Schaeffler Gruppe schließt die Übernahme der Continental AG ab. Gezahlt wird 75 Euro je Aktie. Die Schaeffler Gruppe hält nun 49,90 Prozent der Stimmrechte an der Continental AG und ist damit ihr größter Aktionär. Die darüber hinaus angedienten Aktien überträgt Schaeffler an Finanzinstitute.

    Durch die Finanz- und Wirtschaftskrise kommt es zu starken Auftragsrückgängen. Die Schaeffler Gruppe meldet flächendeckend Kurzarbeit an.

    2009

    Durch die Finanz- und Wirtschaftskrise kommt es zu starken Auftragsrückgängen. Die Schaeffler Gruppe meldet flächendeckend Kurzarbeit an.

    Serienreife des Kugelrollenlagers

    2009

    Serienreife des Kugelrollenlagers

    Toyota verleiht der Schaeffler Gruppe den „Achievement Award“ in der Kategorie Zulieferer. Schaeffler gehört damit zu den gerade mal vier Zulieferern, die diesen Preis erhalten haben.

    2009

    Toyota verleiht der Schaeffler Gruppe den „Achievement Award“ in der Kategorie Zulieferer. Schaeffler gehört damit zu den gerade mal vier Zulieferern, die diesen Preis erhalten haben.

    Gemeinsam mit Fiat entwickelt und produziert die Schaeffler Gruppe „UniAir“ – die weltweit erste vollvariable elektrohydraulische Ventilsteuerung.

    2009

    Gemeinsam mit Fiat entwickelt und produziert die Schaeffler Gruppe „UniAir“ – die weltweit erste vollvariable elektrohydraulische Ventilsteuerung. Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen werden um bis zu 25 Prozent gesenkt.

    Die Schaeffler Gruppe stellt ihr Konzeptfahrzeug CO2ncept-10% vor, ein gemeinsam von Porsche und der Schaeffler Gruppe realisiertes Vorentwicklungsprojekt.

    2009

    Die Schaeffler Gruppe stellt ihr Konzeptfahrzeug CO2ncept-10% vor, ein gemeinsam von Porsche und der Schaeffler Gruppe realisiertes Vorentwicklungsprojekt, bei dem durch Verwendung neuartiger und optimierter Bauteile in Summe eine Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen um zehn Prozent erzielt werden konnte.

    Die Schaeffler Gruppe meistert erfolgreich die schwerste gesamtwirtschaftliche Krise der jüngeren Vergangenheit.

    2010

    Die Schaeffler Gruppe meistert erfolgreich die schwerste gesamtwirtschaftliche Krise der jüngeren Vergangenheit. Sie arbeitet Mitte des Jahres bereits wieder in allen Werken nahe an der Kapazitätsgrenze.

    Auf dem Weg zu kapitalmarktfähigen Strukturen

    2010

    Auf dem Weg zu kapitalmarktfähigen Strukturen: Die Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG wird Rechtsnachfolger der Schaeffler KG. Das gesamte operative Geschäft der Schaeffler Gruppe und die Beteiligung an der Continental AG werden unter der neu gegründeten Schaeffler GmbH zusammengefasst. Sie ist zu 100 Prozent im Besitz der Familie Schaeffler.

    Kooperationsvertrag mit chinesischer Henan University of Science and Technology

    2010

    Kooperationsvertrag mit chinesischer Henan University of Science and Technology

    Öko-Globe für die Produktinnovation UniAir, die weltweit erste vollvariable elektrohydraulische Ventilsteuerung. Der Preis wird jährlich für die umweltfreundlichsten Innovationen im Bereich des Automobils vergeben.

    2010

    Öko-Globe für die Produktinnovation UniAir, die weltweit erste vollvariable elektrohydraulische Ventilsteuerung. Der Preis wird jährlich für die umweltfreundlichsten Innovationen im Bereich des Automobils vergeben.

    In der ersten konstituierenden Sitzung des Schaeffler-Aufsichtsrats wird Georg F. W. Schaeffler zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

    2010

    In der ersten konstituierenden Sitzung des Schaeffler-Aufsichtsrats wird Georg F. W. Schaeffler zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

    Die Schaeffler Gruppe präsentiert das Konzeptfahrzeug

    2010

    Die Schaeffler Gruppe präsentiert das Konzeptfahrzeug "Schaeffler Hybrid". Der „Schaeffler Hybrid“ verfügt neben dem serienmäßigen Verbrennungsaggregat des Basisfahrzeugs über einen elektrischen Zentralmotor sowie zwei Radnabenmotoren.

  • Schaeffler zeigt mit dem ACTIVeDRIVE ein Konzeptfahrzeug zum Thema Elektromobilität und komplettiert damit das Trio von Demonstrationsfahrzeugen, mit denen Schaeffler das Spektrum moderner Automobilität visualisiert.

    2011

    Schaeffler zeigt mit dem ACTIVeDRIVE ein Konzeptfahrzeug zum Thema Elektromobilität und komplettiert damit das Trio von Demonstrationsfahrzeugen, mit denen Schaeffler das Spektrum moderner Automobilität visualisiert.

    Jahresbilanzpressekonferenz in Frankfurt/Main: Die Schaeffler Gruppe hat das Jahr 2010 mit einem Umsatzwachstum von 29,4 Prozent auf 9,5 Mrd. Euro mit einem Rekordergebnis abgeschlossen.

    2011

    Jahresbilanzpressekonferenz in Frankfurt/Main: Die Schaeffler Gruppe hat das Jahr 2010 mit einem Umsatzwachstum von 29,4 Prozent auf 9,5 Mrd. Euro mit einem Rekordergebnis abgeschlossen.

    Verkauf von Continental-Aktien aus dem Bestand der Privatbanken M.M.Warburg und Bankhaus Metzler an eine breite internationale Investorenbasis

    2011

    Verkauf von Continental-Aktien aus dem Bestand der Privatbanken M.M.Warburg und Bankhaus Metzler an eine breite internationale Investorenbasis. Im Rahmen dieser Platzierung wurden rund 29,7 Millionen Stück Aktien zu 60 Euro pro Aktie veräußert. Durch den Anteilsverkauf steigt der Streubesitz der Continental-Aktie von derzeit 24,9 Prozent auf 39,7 Prozent.

    Im Schaeffler-Audi wird Martin Tomczyk DTM-Champion 2011.

    2011

    Im Schaeffler-Audi wird Martin Tomczyk DTM-Champion 2011.

    Erweiterungen in Asien: In Savli, Indien, wird der Grundstein für ein neues FAG-Werk gelegt und in Nanjing, China, wird eine neue Produktionsstätte gebaut.

    2011

    Erweiterungen in Asien: In Savli, Indien, wird der Grundstein für ein neues FAG-Werk gelegt und in Nanjing, China, wird eine neue Produktionsstätte gebaut.

    PACE-Award für Schaeffler! In der Kategorie „Produkt“ überzeugte die wälzgelagerte Leichtbau-Ausgleichswelle

    2011

    PACE-Award für Schaeffler! In der Kategorie „Produkt“ überzeugte die wälzgelagerte Leichtbau-Ausgleichswelle. Dieses innovative Produkt aus dem Hause Schaeffler leistet einen Beitrag zur Senkung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

    Die Umwandlung der Schaeffler GmbH in eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft (Schaeffler AG) ist mit der Eintragung in das Handelsregister vom 13. Oktober wirksam geworden.

    2011

    Die Umwandlung der Schaeffler GmbH in eine nicht börsennotierte Aktiengesellschaft (Schaeffler AG) ist mit der Eintragung in das Handelsregister vom 13. Oktober wirksam geworden. Unter der Schaeffler AG werden wie bisher das gesamte operative Geschäft und alle operativen Beteiligungen an Konzerngesellschaften der Schaeffler Gruppe sowie Liegenschaften der Gruppe gebündelt.

    Eröffnung des Schaeffler-Hauptstadtbüros in Berlin.

    2011

    Eröffnung des Schaeffler-Hauptstadtbüros in Berlin.

    Für das innovative Produkt eWheelDrive erhält Schaeffler im Rahmen der Leitmesse eCarTec den „Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität“ in der Kategorie „Antriebstechnologie, Systemelektrik, Testsysteme“.

    2011

    Für das innovative Produkt eWheelDrive erhält Schaeffler im Rahmen der Leitmesse eCarTec den „Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität“ in der Kategorie „Antriebstechnologie, Systemelektrik, Testsysteme“.

    Astraios - der modernste, größte und leistungsfähigste Großlagerprüfstand der Welt wird in Schweinfurt in Betrieb genommen. Es können Lager bis 15 Tonnen und 3,5 Meter Außendurchmesser getestet werden.

    2011

    Astraios - der modernste, größte und leistungsfähigste Großlagerprüfstand der Welt wird in Schweinfurt in Betrieb genommen. Es können Lager bis 15 Tonnen und 3,5 Meter Außendurchmesser getestet werden.

    Wachstum in China: In Taicang nimmt das vierte Schaeffler-Werk die Produktion auf.

    2012

    Wachstum in China: In Taicang nimmt das vierte Schaeffler-Werk die Produktion auf. Hergestellt werden dort Getriebeelemente, Lager und Kunststoffteile.
    Schaeffler (Ningxia) in Yinchuan feiert sein 10-jähriges Jubiläum und eröffnet zur gleichen Zeit eine zweite Fertigungsstätte.

    1.200 Schaeffler-Auszubildende von 29 Standorten aus acht Ländern treffen sich am Stammsitz in Herzogenaurach.

    2012

    1.200 Schaeffler-Auszubildende von 29 Standorten aus acht Ländern treffen sich am Stammsitz in Herzogenaurach. Es geht es um das gegenseitige Kennenlernen und und die Stärkung der standortübergreifenden Kommunikation der Ausbildungszentren.

    Schaeffler und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterzeichnen ein „Memorandum of Understanding“ für eine Kooperation im Bereich Forschung und Vorentwicklung auf dem Gebiet der Mobilität.

    2012

    Schaeffler und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterzeichnen ein „Memorandum of Understanding“ für eine Kooperation im Bereich Forschung und Vorentwicklung auf dem Gebiet der Mobilität.

    Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann ist die Familienunternehmerin des Jahres 2012.

    2012

    Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann ist die Familienunternehmerin des Jahres 2012: Die Gesellschafterin der Schaeffler Gruppe erhielt diesen Titel von einer hochkarätigen Jury aus Vertretern der Deutschen Wirtschaft und dem Handelsblatt.

    Im September 2012 wurde in Schweinfurt ein Wälzlagerdenkmal errichtet, für das Schaeffler das zweireihige Pendelrollenlager zur Verfügung gestellt hat.

    2012

    Das Zweimassenschwungrad mit Fliehkraftpendel wird mit dem Stahl-Innovationspreis 2012 in der Kategorie „Produkte aus Stahl“ ausgezeichnet.

    Die AFT Atlas Fahrzeugtechnik GmbH, eine einhundert Prozent Tochter der Schaeffler AG, wird in die Schaeffler Engineering GmbH umfirmiert.

    2013

    Die AFT Atlas Fahrzeugtechnik GmbH, eine einhundert Prozent Tochter der Schaeffler AG, wird in die Schaeffler Engineering GmbH umfirmiert. Das Unternehmen positioniert sich weltweit als Engineering-Dienstleister und Systemspezialist für Mechatronik.

    Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann wird von der deutschen Auslandshandelskammer (AHK) in Sao Paulo als „Deutsch-Brasilianische Persönlichkeit 2013“ geehrt.

    2013

    Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann wird von der deutschen Auslandshandelskammer (AHK) in Sao Paulo als „Deutsch-Brasilianische Persönlichkeit 2013“ geehrt.

    Mit der Eröffnung der Schaeffler Academy in Herzogenaurach unterstreicht Schaeffler sein Engagement in der Weiterbildung seiner Mitarbeiter.

    2013

    Mit der Eröffnung der Schaeffler Academy in Herzogenaurach unterstreicht Schaeffler sein Engagement in der Weiterbildung seiner Mitarbeiter. Die Schaeffler Academy bündelt die Aktivitäten für die interne Weiterbildung.

    Schaeffler eWheelDrive mit integriertem Radnabenantrieb

    2013

    Schaeffler präsentiert auf der IAA in Frankfurt ein Ideenauto, das den Antrieb für das Stadtauto von morgen veranschaulicht: Den Schaeffler eWheelDrive mit integriertem Radnabenantrieb.

    Das Kompetenzzentrum Akustik im Entwicklungszentrum in Herzogenaurach wird um ein Prüffeld erweitert.

    2013

    Das Kompetenzzentrum Akustik im Entwicklungszentrum in Herzogenaurach wird um ein Prüffeld erweitert. Auf 180 Quadratmetern Fläche werden drei Prüfräume und ein sogenannter „Schüttelraum“ eingerichtet und mit modernster Mess- und Computertechnik ausgestattet.

    Schaeffler ist in verschiedenen Motorsport-Disziplinen engagiert.

    2013

    Schaeffler ist in verschiedenen Motorsport-Disziplinen engagiert: Mit der DTM, dem Offroad-Racing Baja 1000, der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring (VLN), dem Truck Racing, dem Tractor Pulling sowie dem Porsche Carrera Cup zeigt das Unternehmen sein vielseitiges PS-Engagement.

    Schaeffler und Continental haben in enger Zusammenarbeit ein  Demonstrationsfahrzeug aufgebaut: das Gasoline Technology Car.

    2014

    Schaeffler und Continental haben in enger Zusammenarbeit ein Demonstrationsfahrzeug aufgebaut: Das „Gasoline Technology Car“ (GTC), zeigt eine neue Dimension in der Hybridisierung von Pkw mit hubraumreduziertem Benzinmotor.

    Mit vier neuen, zertifizierten Schaeffler Technology Centern (STC) stärkt Schaeffler die Kompetenz in den Regionen und betreut Kunden vor Ort technisch noch umfassender.

    2014

    Mit vier neuen, zertifizierten Schaeffler Technology Centern (STC) stärkt Schaeffler die Kompetenz in den Regionen und betreut Kunden vor Ort technisch noch umfassender.

    Der Schaeffler Drehmomentwandler mit Fliehkraftpendel wird von Automotive News zum Gewinner des 2014 PACE Award (Premier Automotive Suppliers' Contribution to Excellence) in der Kategorie „Produkte“ ernannt.

    2014

    Der Schaeffler Drehmomentwandler mit Fliehkraftpendel wird von Automotive News zum Gewinner des 2014 PACE Award (Premier Automotive Suppliers' Contribution to Excellence) in der Kategorie „Produkte“ ernannt.

    Deutschlands Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier besucht im Rahmen einer Wirtschafts-Delegationsreise den Schaeffler-Produktionsstandort in Irapuato.

    2014

    Deutschlands Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier besucht im Rahmen einer Wirtschafts-Delegationsreise den Schaeffler-Produktionsstandort in Irapuato.

    Schaeffler stellt auf der EUROBIKE 2014 eine innovative Neuheit in seinem Produktprogramm für Fahrräder vor: die automatische Fahrradschaltung FAG-VELOMATIC.

    2014

    Schaeffler stellt auf der EUROBIKE 2014 eine innovative Neuheit in seinem Produktprogramm für Fahrräder vor: die automatische Fahrradschaltung FAG-VELOMATIC. Durch eine internationale Fachjury wird sie zum Gewinner der Kategorie „Komponenten“ des Eurobike Awards 2014 gekürt.

    Schaeffler beschleunigt die Entwicklung in der FIA Formula E und geht als  exklusiver Technologiepartner des Teams ABT Sportsline mit Werbung auf den Autos von Daniel Abt und Lucas di Grassi an den Start.

    2014

    Schaeffler beschleunigt die Entwicklung in der FIA Formula E und geht als exklusiver Technologiepartner des Teams ABT Sportsline mit Werbung auf den Autos von Daniel Abt und Lucas di Grassi an den Start. Die Serie wird mit rein elektrisch angetriebenen Rennautos ausgetragen.

    Schaeffler eröffnet seine erste Produktionsstätte in Russland:  Aus dem neuen Werk in Uljanovsk liefert Schaeffler Qualitätsprodukte an in- und ausländische Autohersteller sowie die Bahnindustrie.

    2014

    Schaeffler eröffnet seine erste Produktionsstätte in Russland: Aus dem neuen Werk in Uljanovsk liefert Schaeffler Qualitätsprodukte an in- und ausländische Autohersteller sowie die Bahnindustrie.

    Der Schaeffler-Standort Bühl feiert die Produktion des 100-millionste Zweimassenschwungrads.

    2014

    Der Schaeffler-Standort Bühl feiert die Produktion des 100-millionste Zweimassenschwungrads. Das LuK-Zweimassenschwungrad ist eine der herausragenden Innovationen in 50 Jahren Unternehmensgeschichte.

    Mit der Grundsteinlegung für ein neues Werk in Thailand baut Schaeffler seine Fertigungskapazitäten in der Region Asien/Pazifik weiter aus.

    2015

    Mit der Grundsteinlegung für ein neues Werk in Thailand baut Schaeffler seine Fertigungskapazitäten in der Region Asien/Pazifik weiter aus.

    Schaeffler feiert am Standort in Bühl 50 Jahre LuK.

    2015

    Schaeffler feiert am Standort in Bühl 50 Jahre LuK. Im April 1965 wurde die Fertigung im heutigen LuK-Stammwerk in Bühl erstmals aufgenommen. Die Ausstellung „Die LuK Story. 50 Jahre. Qualität. Technologie. Innovation.“ macht die Unternehmensgeschichte der Schaeffler-Marke LuK erlebbar.

    Unter dem Motto

    2015

    Unter dem Motto "We share our success" geht Schaeffler am 9. Oktober 2015 erfolgreich an die Börse.

  • Schaeffler schließt eine strategische Partnerschaft mit IBM.

    2016

    Schaeffler schließt eine strategische Partnerschaft mit IBM. IBM unterstützt Schaeffler dabei, mechatronische Komponenten, Systeme und Maschinen von Schaeffler in die rasant wachsende Welt des „Internet of Things“ (IoT) zu integrieren und neue Geschäftsmodelle auf Basis von digitalen Services zur Marktreife zu entwickeln.

    2016

    An den US-Standorten Fort Mill und Wooster werden neue Produktionshallen und Verwaltungsgebäude gebaut. In China feiert Schaeffler die Eröffnung neuer Werkhallen und in Thailand die Eröffnung eines neuen Werkes.

    Die erste Hauptversammlung der Schaeffler AG nach dem Börsengang ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens.

    2016

    Die erste Hauptversammlung nach dem Börsengang ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens. Aufsichtsratsvorsitzender Georg F. W. Schaeffler begrüßt mehr als 350 Aktionäre und Medienvertreter in der Nürnberger Frankenhalle.

    Mit der Strategie „Mobilität für morgen“ – mit 4 Fokusfeldern, 8 strategischen Eckpfeilern und 16 strategischen Initiativen – stellt Schaeffler die Weichen für zukünftiges, nachhaltig profitables Wachstum.

    2016

    Mit der Strategie „Mobilität für morgen“ – mit 4 Fokusfeldern, 8 strategischen Eckpfeilern und 16 strategischen Initiativen – stellt Schaeffler die Weichen für zukünftiges, nachhaltig profitables Wachstum.

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren