Menü

Logistik

Versand- und Transportvorschriften

Zulieferungen aus Europa

Versand- und Transportvorschriften für Zulieferungen aus Europa

Schaeffler Gruppe: alle deutschen Werke: Stand 2014-04

Diese Versandvorschriften sind Teil unserer „Einkaufsbedingungen“ und gelten für alle Zulieferungen aus Europa.

Allgemeine Einkaufsbedingungen
Allgemeine Versand-Informationen

Lieferbedingungen

Bei Lieferung "in EXW/FCA" avisieren Sie bitte Ihre Sendung bei den folgend genannten Speditions- und Transportunternehmen entsprechend der zu transportierenden Ware. Die Avisierung erfolgt per Internet, E-Mail- oder Fax-Formular über den jeweiligen Link. Wenn Sie unser E-Mail-Formular benutzen, erhalten Sie eine Kundenkopie Ihrer elektronischen Auftragserteilung.

Anmeldungen bei unseren Logistikdiensleistern

Sendungen sind wie nachfolgend beschrieben per E-Mail anzumelden:

Ablauf der Regelsendungen innerhalb Deutschlands:
  • Tag A Anmeldung bis 14:00 Uhr
  • Tag B Abholung bis 16:00 Uhr
  • Tag C Zustellung bei Schaeffler-Standort Deutschland
Ablauf der Regelsendungen aus Europa nach Deutschland:

Sendungen sind in Absprache mit unseren Dienstleistern so rechtzeitig anzumelden, dass der vereinbarte Zustelltermin eingehalten werden kann.

Ansprechpartner Wareneingang

Ansprechpartner Wareneingang

Paketsendungen

Paketsendungen innerhalb Deutschlands bis 70 kg

Transport durch Paketdienst: UPS

INA/FAG bis 70 kg, LuK bis 32 kg (nur Pakete bis Gurtumfang 3,30 m, keine Paletten!)

Absenderland: nur Deutschland

UPS-Sendung (Popupblocker ausschalten)

Ausfüllanleitung

Der Lieferschein ist außen am Packstück, möglichst in einem Klarsicht-Kuvert, deutlich sichtbar anzubringen. Bei mehreren Packstücken muss das Packstück, dem die Lieferpapiere beigefügt sind, deutlich gekennzeichnet sein.

Wichtiger Hinweis:

Nachdem Sie Ihre Sendung an einen Schaeffler-Standort über das UPS-Formular angelegt und das UPS-Label für die Paketsendung erzeugt haben, gibt es zwei Wege:

Sie sind UPS-Kunde

Wenn Sie bereits UPS–Kunde sind, übergeben Sie einfach das Paket Ihrem regulären Abhol- oder Zustellfahrzeug von UPS.

Sollten Sie das UPS Label bereits in Ihrem eigenen System erzeugen, können Sie bei unseren Ansprechpartnern unsere UPS-Kundennummern per Mail anfordern.

Sie sind kein UPS-Kunde

Wenn Sie kein UPS–Kunde sind, müssen Sie noch die Abholung mit UPS terminieren.

Hierfür stehen Ihnen die folgenden drei Optionen zur Verfügung:

  • Vereinbaren Sie einen Abholtermin mit der UPS Hotline. Die Telefonnummer finden Sie auf Ihrem UPS-Label.
  • Füllen Sie die Abholterminierung auf der UPS-Website aus.
    (Anleitung)
  • Bringen Sie Ihre Paketsendung inkl. Ihrem UPS-Label zu einem der UPS-Annahmestellen in Ihrer Nähe.

Sollten Sie Probleme mit dem Versand haben, wenden Sie sich bitte an unsere
Ansprechpartner.

Paketsendungen innerhalb Europas

Transport durch Spedition: TNT-Express, bis 32 kg

Absenderland: nur Europa

Auftragsformular

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren