Suchbegriff

Logistik

Versand- und Transportvorschriften

Zulieferungen aus Europa

Versand- und Transportvorschriften für Zulieferungen aus Europa

Schaeffler Gruppe: alle deutschen Werke: Stand 2014-04

Diese Versandvorschriften sind Teil unserer „Einkaufsbedingungen“ und gelten für alle Zulieferungen aus Europa.

Allgemeine Einkaufsbedingungen
Allgemeine Versand-Informationen

Lieferbedingungen

Bei Lieferung "in EXW/FCA" avisieren Sie bitte Ihre Sendung bei den folgend genannten Speditions- und Transportunternehmen entsprechend der zu transportierenden Ware. Die Avisierung erfolgt per Internet über den jeweiligen Link. Wenn Sie unser E-Mail-Formular benutzen, erhalten Sie eine Kundenkopie Ihrer elektronischen Auftragserteilung.

Anmeldungen bei unseren Logistikdiensleistern

Sendungen sind wie nachfolgend beschrieben per E-Mail anzumelden:

Ablauf der Regelsendungen innerhalb Deutschlands:
  • Tag A Anmeldung bis 14:00 Uhr
  • Tag B Abholung bis 16:00 Uhr
  • Tag C Zustellung bei Schaeffler-Standort Deutschland
Ablauf der Regelsendungen aus Europa nach Deutschland:

Sendungen sind in Absprache mit unseren Dienstleistern so rechtzeitig anzumelden, dass der vereinbarte Zustelltermin eingehalten werden kann.

Zusammenfassung von Bestellungen

Mehrere Bestellungen sollen nach Möglichkeit je nach Werk konsolidiert an Schaeffler versendet werden sofern der Liefertermin dadurch nicht überschritten wird.
Falls mehrere Bestellungen in einem Packstück versendet werden sind diese innerhalb des Versandpackstückes so zu trennen dass diese nach dem Öffnen des Versandpackstückes separat weitertransportiert werden können (z.B. in separaten Unterverpackungen innerhalb des Versandpackstückes mit dem entsprechenden Lieferschein an der jeweiligen Unterverpackung)

Ansprechpartner Wareneingang

Ansprechpartner Wareneingang

Speditionsauswahl

Sendung aufgeben

Bitte wählen Sie eine Transportart aus.
Bitte wählen Sie ein Absenderland aus.
Bitte wählen Sie ein Zielland aus.
Schwertransporte

Maschinen- und Schwertransporte

Maschinen- Schwertransporte sind acht Wochen vor Liefertermin unter folgender Email Adresse anzumelden:
OR-HZA-Projecttransp@schaeffler.com

Notwendige Angaben:
  • Ansprechpartner
  • Bestellnummer
  • Abmessungen und Gewichte
  • Anzahl Packstücke
Kurier- und Sonderfahrten

Kurier-, Sonderfahrten und Eiltransporte aller Art

Bitte sprechen Sie Sonderfahrten in jedem Fall vorher mit der zuständigen Schaeffler-Beschaffungsstelle ab und lassen Sie sich eine schriftliche Bestätigung des betreffenden Schaeffler-Beschaffers zuschicken.

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren