Search term

Abschlussarbeit im Bereich Entwicklung Fertigungsverfahren Entmagnetisierung (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-SWE-19-04225
Standort(e): Schweinfurt

Grundvoraussetzung für die Erstellung einer Abschlussarbeit bei Schaeffler ist der Nachweis der Immatrikulation zum Zeitpunkt der Erstellung der Abschlussarbeit.
Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Entwicklung einer Systematik zur Auslegung von Entmagnetisierungsanlagen für Wälzlager
  • Bedarfsanalyse für zukünftige Anlagen
  • Validierung der erarbeiteten Systematik
  • Erstellung von standardisierten Fertigungskonzepten

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik oder einer vergleichbarer Studienrichtung
  • Kenntnisse im Bereich Montagetechnologie sowie Entmagnetisieren wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • Fähigkeit zum Querdenken, Teamfähigkeit sowie hohe Motivation
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Bitte beachten Sie, dass eine mobile Bewerbung je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich ist.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Anna Endres

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept