Search term

Diagnoseingenieur Leistungselektronik Hybrid (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-BHL-19-03526
Standort(e): Bühl

Ihre Aufgaben

  • Prüfung von Kundenlastenheften und Lieferantenspezifikationen
  • Ableitung von benötigten Diagnosefunktionen aus den Kundenanforderungen sowie der FMEA
  • Erstellung und Abstimmung von Diagnosekonzepten mit internen Abteilungen sowie Kunden und Lieferanten in internationalem Umfeld
  • Koordination der Diagnoseumfänge, Sicherstellung der korrekten Funktion sowie der Dokumentation der implementierten Diagnosefunktionen
  • Unterstützung bei Prüfstands- und Fahrzeugerprobungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Regelungstechnik oder Mechatronik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Diagnoseentwicklung im automobilen Umfeld, idealerweise im Bereich der E-Mobilität
  • Kenntnisse der AUTOSAR-Architektur sowie des VAG Diagnosekontext (UDS, ODX, ISO-TP) wünschenswert
  • Erfahrung in der FMEA-Entwicklung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft
  • Strukturierte Arbeitsweise, Zielstrebigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Marcus Frankl

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept