Search term

Praktikant Freight Invoice Verification Europe (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-20-01633
Standort(e): Nürnberg

Der Bereich Network Design Transportation Europe hat die Verantwortung für die operative Planung sowie die Weiterentwicklung und Optimierung der europaweiten Transportabwicklung von Schaeffler. Dies beinhaltet die Belieferung interner sowie externer Kunden in Europa mit Fertigerzeugnissen, Komponenten und Handelswaren sowie die Planung von Kapazitäten. Der Verantwortungsbereich umfasst zudem alle Prozesse der operativen Transport-, Liefer- und Exportabwicklung entlang der Supply Chain sowie die Kommunikation mit Logistikdienstleistern.
Grundvoraussetzung eines Praktikums bei Schaeffler ist der Nachweis einer Immatrikulation zum Zeitpunkt des Praktikums. Diese Stelle ist ab sofort für einen Zeitraum von sechs Monaten zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Verifizierung von Frachtkostenabrechnungen unserer Logistikdienstleister und Klärung von Abweichungen mit dem Dienstleister
  • Mitwirken bei der Optimierung bestehender operativer Prozesse im Bereich Frachtrechnungsprüfung
  • Dokumentation der Prozessabläufe und Erstellung von Prozessbeschreibungen für die Logistikdienstleister im Verantwortungsbereich
  • Unterstützung beim Aufbau von zentralem Prozess Know-How im Shared Service Center in Polen
  • Mitwirkung bei der Auswahl und Einführung eines neuen Tools zur Frachtrechnungsprüfung in der Region Europa

Ihr Profil

  • Student/in der Fachrichtung Logistik, Betriebswirtschaftslehre, Controlling oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Idealerweise erste Erfahrung im Bereich Logistik, Transportmanagement, z. B. durch Praktika
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, präzise und analytische Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Christina Hopf

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept