Search term

Scrum Master für Embedded-Software-Projekte Automotive (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-20-01998
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Aufbau von Scrum-Teams und deren Coaching als Scrum Master/in im Embedded-Software-Umfeld für automobile Lenkungssysteme wie z. B. Hinterachslenkung und/oder Steer-by-Wire-Systeme
  • Sicherstellung der Zielerreichung durch Maßnahmen der Teamentwicklung und Befähigung zum kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Vermittlung von Techniken für eine effektive Einführung einer agilen Arbeitsweise wie z. B. Verwaltung des Backlogs
  • Coaching des Scrum-Teams hinsichtlich Selbstorganisation und funktionsübergreifender Zusammenarbeit zur Etablierung eines agilen Mindsets
  • Unterstützung des Scrum-Teams bei der Lösung von Einschränkungen und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Begleitung und Schulung der Organisation bei der Einführung von Scrum sowie operative Lancierung von Scrum bzw. skaliertem Scrum

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, (Technische) Informatik, Physik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Scrum-Master-Rolle, vorzugsweise in der Automotive-Embedded-Softwareentwicklung
  • Sicherer Umgang mit modernen Entwicklungswerkzeugen und -methoden für das Software Engineering in Automotive-Steuergeräten
  • Erfahrung mit agilen Methoden wie z. B. Kanban, User Stories, Continuous Integration, Continuous Testing, Pairing, Automated Testing, Burndown-Techniken und/oder Retrospektiven Formaten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Scrum-Master-Zertifizierung in CSM, CSP und/oder PSM I/II wünschenswert
  • Exzellente Kommunikations-, Mentoring-, Moderations- und Konfliktlösungsfähigkeiten
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Hein-Effner

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept