Search term

Ingenieur Software- und Funktionsentwicklung für elektrische Antriebe und Hybridgetriebe (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-BHL-20-07113
Standort(e): Bühl

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit in einem agilen Entwicklungsteam
  • Analyse von Kunden- und Systemanforderungen
  • Entwicklung von Strategien und Funktionen
  • Erstellung von Konzepten in Zusammenarbeit mit den Kunden, Steuergerätelieferanten, Projektteams und der Fertigung
  • Erarbeitung und Erstellung von Anforderungs- und Schnittstellendokumenten sowie Funktionsbeschreibungen
  • Modelbasierte Entwicklung mit Simulink und TargetLink sowie Entwicklung, Durchführung und Dokumentation von Modultests
  • Durchführung und Auswertung von Fahrzeugversuchen
  • Erstellung von Funktions- und Softwaredokumentationen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Mechatronik, Elektrotechnik, Technische Informatik oder Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Automotive-Embedded-Softwareentwicklung und Interesse an On-Board-Diagnose sind von Vorteil
  • Programmierkenntnisse in C sowie Kenntnisse mit Simulink und TargetLink
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturiertes Vorgehen in einer Multiprojektumgebung sowie schnelles Erfassen und Abstrahieren kundenspezifischer Konzepte
  • Freude an interdisziplinärer Arbeit und Teamfähigkeit
  • Begeisterung für die Elektrifizierung von Fahrzeugen
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Marcus Frankl

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept