Search term

Fachkraft für Arbeitssicherheit und Umweltschutz (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-IWL-21-02467
Standort(e): Lahr

Die Stelle ist auf 24 Monate befristet.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte bei der Umsetzung und Einhaltung umweltschutzrelevanter interner und externer Vorschriften
  • Überwachung und Weiterentwicklung von Methoden und Prozessen für eine kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes
  • Vorbereitung und Durchführung von internen Umweltschutzaudits und standortbezogenen Validierungen gemäß EG-Öko-Audit und Zertifizierung gemäß DIN ISO 14001
  • Entwicklung von Verfahren zur Vermeidung, Wiederverwertung und Entsorgung von Abfällen
  • Übernahme der Aufgaben des Beauftragten für Immissionsschutz, Gewässerschutz, Abfall, Emissionsschutz am Standort
  • Sicherstellung der Entsorgung unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Schulung und Unterweisung von Führungskräften und Mitarbeitern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit einer entsprechenden Zusatzqualifikation im Umweltschutz oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen sowie o.g. Arbeitsumfeld
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Kerstin Kylau

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept