Search term

Professional Business Demand Coordination (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-21-02582
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Identifizierung und Ausarbeitung von Digitalisierungspotentialen mit Fokus auf Business-Prozesstransformation und Schwerpunkt auf Shopfloor-nahe Prozesse
  • Unterstützung bei der Evaluierung der monetären und strategischen Relevanz von Projekt- und Produktideen einschließlich entsprechender Platzierung und Priorisierung im Projektportfolio
  • Mitarbeit bei der Initiierung, Planung und Koordinierung von interdisziplinären Digitalisierungsprojekten zur Ausgestaltung und Realisierung der Digitalisierungsstrategie in Zusammenarbeit mit den anvertrauten Operationsbereichen
  • Bildung der Kommunikationsschnittstelle zu zentralen IT-Einheiten, den funktionalen Operationsbereichen und Key Stakeholdern in Divisionen und Regionen sowie den Nutzenden digitaler Applikationen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, IT oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Durchführung und Management von interdisziplinären und internationalen Projekten
  • Sehr gute Kenntnisse in der Evaluierung, Ausarbeitung und Abstimmung der strategischen und monetären Potenziale digitaler Lösungen
  • Erste Erfahrungen im Stakeholder-Management auf verschiedenen Organisationsebenen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umfeld des technologiebezogenen Produktionsbereichs eines Industriebetriebes
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Starke Problemlösungsorientierung und analytische Fähigkeiten sowie hohe soziale Kompetenz
  • Sehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten in Verbindung mit Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und sicherem Auftreten
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Kristin Rudolph

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept