Search term

Ausbildung zum Werkstoffprüfer 2022 (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-21-03811
Standort(e): Herzogenaurach

Fachrichtung: Wärmebehandlungstechnik
Ausbildungsstart: 01.09.2022
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre möglich
Praxisphase: Schaeffler Herzogenaurach
Berufsschule: Selb
Mehr Informationen unter www.Ausbildung-bei-Schaeffler.de

Ausbildungsschwerpunkte

  • Grundausbildung im Bereich Metallverarbeitung
  • Überprüfen von Werkstoffeigenschaften durch geeignete Prüfverfahren
  • Durchführen unterschiedlicher Wärmebehandlungstechniken
  • Überwachen und optimieren von Produktionsabläufen
  • Qualitätsmanagement

Dein Profil

  • Mindestvoraussetzung: Mittlere Reife
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern wie Mathematik, Physik und Chemie
  • Teamfähigkeit
  • Begeisterung für die Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen
Du willst einen umfassenden Einblick in ein internationales Hightech-Unternehmen gewinnen? Wir freuen uns, Dich kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Melanie Heckel

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept