Search term

Spezialist PMO Projektkoordination Governance, Prozesse & Organisation (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-21-04943
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Aktive Mitwirkung bei Projekten und Sonderaufgaben in Zusammenarbeit mit den Abteilungen Governance Office, Process Development und Organizational Development
  • Planung, Vorbereitung sowie Nachbereitung und Koordinierung von Besprechungen, Workshops und Veranstaltungen, Gremiensitzungen sowie Nachverfolgung von Aktivitäten
  • Tägliche sowie projektbezogene, administrative und proaktive Unterstützung der Leitung Governance, Processes & Organization
  • Datenaufbereitung und -analyse sowie Erstellung von Präsentationen und Unterlagen für die interne und externe Kommunikation
  • Steuerung der Kommunikation und Abstimmung von Themen innerhalb sowie außerhalb des Bereichs
  • Terminplanung und -koordinierung inkl. zugehöriger organisatorischer Verwaltung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium des Wirtschaftsingenieurswesen oder vergleichbarer Studienrichtung oder kaufmännische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Erste Berufserfahrung in einem entsprechenden Aufgabengebiet, idealerweise innerhalb von komplexen Konzernstrukturen
  • Sehr gute Anwendungskenntnisse der gängigen MS-Office-Lösungen (insbes. PowerPoint) sowie erste Erfahrung im Umgang mit SAP
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit dem Top Management wünschenswert
  • Sicheres Auftreten in verschiedenen Hierarchieebenen sowie hohes Maß an Team-, Kommunikations- und Begeisterungsfähigkeit
  • Hohe Eigenmotivation und Arbeitswille in Verbindung mit Zuverlässigkeit, Offenheit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Proaktive, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Markus Lennartz

Schaeffler AG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept