Search term

Professional Arbeitssicherheit (m/w/d) Schwerpunkt Gefahrstoffmanagement

Referenzcode: DE-C-HZA-21-06639
Standort(e): Herzogenaurach

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Planung und Einführung von Strategien, Konzepten und Maßnahmen in der Gefahrstoffthematik
  • Weltweite Betreuung, Beratung und Mitarbeit in Projekten bei gefahrstoffbezogenen Themen
  • Eigenverantwortliche Planung, Organisation und Durchführung von Schulungen
  • Risikobewertungen im Rahmen von M&A Prozessen
  • Fachliche Führung von Datenbankexperten bezüglich Gefahrstoffen und Mitwirkung bei der Erstellung eines weltweit verfügbaren, IT-basierten Katasters im Gefahrstoffmanagement
  • Weltweite Beratung der Standorte bei Problemen und Notfällen mit Bezug zum Arbeitsschutz/Gefahrstoffmanagement
  • Durchführung von EHS-Audits und Unterstützung der Werke bei Auditierungen sowie Bewertung von Chemikalien im Freigabeprozess
  • Entwicklung, Planung und Einführung einer weltweiten Austauschplattform zum aktiven Vernetzen und Bereitstellen von Informationen in der Gefahrstoffthematik
  • Erstellung und Pflege relevanter Prozeduren im Schaeffler EHS-Management-System
  • Führung eines Schaeffler-weit etablierten Ausschusses zur Prüfung und Auswahl der persönlichen Schutzausrüstung (PSA)

Ihr Profil

  • Studium der Verfahrenstechnik, der technischen Chemie oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausbildung zur Sicherheitsfachkraft bzw. zum Gefahrstoffbeauftragten von Vorteil
  • Langjährige Berufserfahrung im produzierenden Gewerbe, vorzugsweise innerhalb eines international agierenden Konzerns
  • Tiefgreifende Expertise im Gefahrstoffmanagement
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft sowie hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen in Kombination mit Verbindlichkeit und Durchsetzungsstärke
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Markus Lennartz

Schaeffler AG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept