Search term

TL Non-Production Material - Purchasing & Supplier Management AAM

Referenzcode: DE-X-LGN-21-07127
Standort(e): Langen

Die Besetzung der Position ist an den AAM-Standorten möglich.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung online.

Ihre Aufgaben

  • Initiierung von Beschaffungsmarktanalysen (Märkte und Lieferanten) sowie Ableitung/Sicherstellung des entsprechenden Risk-Managements und der Definition zur Lokalisierung der Zukaufumfänge
  • Konzeptionierung und Sicherstellung einer weltweiten Beschaffungs- und Lieferantenstrategie für die zugeordneten Zukaufumfänge
  • Disziplinarische und fachliche Führung sowie Auswahl und Entwicklung der zugeordneten Mitarbeiter (z.B. Talent Management, Mitarbeiterentwicklungsgespräche, usw.)
  • Ausgestaltung, Verhandlung und Realisierung von Lieferantenverträgen für bestehende und neue Materialien, Anlagen und Dienstleistungen unter Berücksichtigung der globalen Beschaffungsstrategie
  • Erstellung (Anfrage- Angebotsprozess) und herbeiführung (Verhandlung und Abwicklung) von weltweit relevanten Vergabeentscheidungen
  • Globales und aktives Management des Lieferantenportfolios in Kooperation mit dem Fachbereich Lieferantenmanagement (Selektion, Integration, Bewertung, Weiterentwicklung)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im industriellen/technischen Einkauf
  • Erfahrungen aus dem Metall- bzw. Automobilbereich, sowie grundlegende technische Kenntnisse
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen in Verbindung mit analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen IT-Systemen wie MS Office und SAP R/3
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Kompetenz und Erfahrung in der fachlichen und disziplinarischen Mitarbeiterführung
Informationen zu unserem Führungsverständnis finden Sie hier: schaeffler.com/leadership. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Anna Edel

Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept