Search term

Abschlussarbeit/Praktikum im Bereich E-Mobilität / EMV (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-21-08566
Standort(e): Herzogenaurach

Grundvoraussetzung eines Praktikums bei Schaeffler ist der Nachweis einer Immatrikulation zum Zeitpunkt des Praktikums. Grundvoraussetzung für die Erstellung einer Abschlussarbeit ist eine vom Betreuer der Hochschule unterschriebene Geheimhaltungsvereinbarung von Schaeffler sowie der Nachweis der Immatrikulation. Diese Stelle ist ab dem 01.03.2022 für einen Zeitraum von 5-6 Monaten zu besetzen. Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Einarbeitung in das Themengebiet EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit)
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Simulationsmethoden im Bereich EMV
  • Durchführung von Experimenten zum Vergleich der Simulationsmodelle
  • Interpretation, Darstellung und Vorstellung der Ergebnisse

Ihr Profil

  • Student/in der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Erste Erfahrungen mit CAE-Simulationstools im Bereich der Schaltungssimulation (z.B. LTspice)
  • Vorkenntnisse im Bereich EMV
  • Kenntnisse in MATLAB/Simulink von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative und strukturierte Vorgehensweise
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Christina Hopf

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept