Search term

IT Solutions Architect SAP BI Analytics (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-21-08477
Standort(e): Nürnberg

Ihre Aufgaben

  • Leitung, Abstimmung, Bewertung und Umsetzung von Anforderungen in Rahmen von Projekten in enger Abstimmung mit den Stakeholdern
  • Vorantreiben der kontinuierlichen Weiterentwicklung des HR-Reportings unter Berücksichtigung der aktuellen und zukünftigen Anforderungen
  • Beratung, Konzeption, Planung und Realisierung von neuen Lösungen im Bereich SAP Business Intelligence (SAP BI) für Planung und Reporting
  • Steuerung und Koordination von externen Beratern bei der Projektdurchführung
  • Unterstützung von Fachbereichen beim Aufbau von Self-Service-Lösungen
  • Übergabe in den Produktivbetrieb sowie Second- und Third-Level-Support der Lösung kombiniert mit der Analyse und Fehlerbehebung in der Applikation
  • Durchführung von kontinuierlichen Qualitätssicherungs- und Optimierungsmaßnahmen bestehender SAP-BI-Lösungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwesen oder vergleichbare Studienrichtung
  • Mehrjährige IT-Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im SAP-BI-Umfeld
  • Expertise in SAP BW 7.5 on HANA-Datenmodellierung sowie Erfahrung mit HANA Views (SQL), ABAP-Entwicklung, Extraktion aus SAP Systemen, insbesondere SAP HCM
  • Sehr gute Kenntnisse in Bex Query Designer mit Eclipse, SAP Analytics Cloud
  • Solide Kenntnisse mit den Planungsfunktionen SAP IP und SAP BPC Embedded
  • Gute Kenntnisse im SAP-Modul Human Resources und SuccessFactors von Vorteil
  • Erfahrung in der agilen Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, eigenverantwortliche, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Kornelija Jakir

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept