Suchbegriff

System Engineer Concepts & Advanced Development eAxles (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-HZA-22-01178
Standort(e): Herzogenaurach

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Ermittlung, Analyse und Abstimmung von Lastenheftanforderungen für die Anwendung im Vorentwicklungskontext und mit internen Fachbereichen sowie Erarbeitung von System- und Komponentenspezifikationen
  • Erstellung von Systemarchitekturen zur Bewertung sowie Auswahl von Systemen unter Berücksichtigung der Use Cases und Anforderungen des Gesamtsystems
  • Auslegung von Systemen und der dazugehörigen Subsysteme sowie Komponenten unter Berücksichtigung von physikalischen Wirkzusammenhängen und Anforderungen
  • Analyse des Systemverhaltens zur Definition von System- und Komponentenfunktionen und Abstimmung von technischen Schnittstellen des Gesamtsystems
  • Nachverfolgung, Bewertung und Mitentscheidung aller technischen Änderungen während des Produktentstehungszyklus und Darstellung in Anforderungen und Systemarchitektur
  • Dokumentation und Präsentation der Entwicklungsergebnisse

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Elektrotechnik oder des Maschinenbaus
  • Erfahrung in der Entwicklung und Auslegung elektrischer Antriebe im Automotive-Umfeld
  • Gute Kenntnisse im Systems Engineering (ISO/IEC 15288) für mechatronische Produkte, insbesondere in den Bereichen Requirements Engineering und Systems Architecture
  • Erfahrung im Umgang mit Requirements-Management-Tools wie z. B. PTC Integrity oder IBM Doors sowie Architektur-Tools wie z. B. Enterprise Architect oder PTC Integrity Modeler
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Erfassung komplexer Systeme und zur systematischen Betrachtung physikalischer Wirkzusammenhänge
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Friederike Hein-Effner

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren