Suchbegriff

DevOps Engineer (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-22-01428
Standort(e): Nürnberg

Ihre Aufgaben

  • Implementierung und Betrieb einer Unternehmens-Daten-Plattform
  • Entwicklung und Verwaltung von wie­der­ver­wend­baren Lösungsarchitekturen für Anwendungen zur Datenverarbeitung und -analyse
  • Identifizieren von Potenzialen zur kontinuierlichen Verbesserung der Daten-Plattform
  • Softwareentwicklung, versierter Umgang mit modernen Programmiersprachen und Paradigmen, Software-Komponentenisierung sowie Management des Softwarelebenszyklus und Qualitätsmanagement
  • Coaching von Junior- und Senior-Ingenieuren zur Sicherstellung eines optimalen Beitrags
  • Übernahme von Verantwortung für Qualität, Effizienz, Effektivität und kontinuierliche Verbesserung
  • Beratung und Unterstützung interner Daten-Produkt-Teams
  • Mitglied des agilen Produktteams

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in (Wirtschafts-)Informatik oder eine alternative Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Mehrjährige Erfahrung in der Verwaltung und Inbetriebnahme von Cloud-Computing-Services (z. B. Azure)
  • Solide Kenntnisse in den Programmiersprachen Java oder Python
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang CI/CD-Technologien wie z. B. Jenkins, GitHub Actions oder Azure DevOps
  • Erfahrung im Umgang mit Linux-Systemen und im Schreiben von Shell-Skripten
  • Kenntnisse im Umgang mit Datenbank-Technologien (Azure Synapse, Oracle, MS-SQL etc.) und Datenintegrationsmethoden (ODBC, CDC, ETL) sind von Vorteil.
  • Erfahrung in agilen Umgebungen sowie fundiertes Verständnis von Data Engineering und Data Science
  • Verhandlungssichere Englisch- und gute Deutschkenntnisse
  • Gute Kommunikation mit Kollegen innerhalb und außerhalb des eigenen Bereichs
  • Ausgeprägte Hands-on-Einstellung kombiniert mit guten analytischen Fähigkeiten
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Kornelija Jakir

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren