Suchbegriff

Functional Digitalization & Solutions Management Professional for Production Processes (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-22-01590
Standort(e): Herzogenaurach

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Identifizierung und Ausarbeitung von Digitalisierungspotentialen mit Fokus auf Business-Prozesstransformation in den Bereichen der direkten und indirekten Produktionsprozesse
  • Verantwortung für die Initiierung, Planung und Koordinierung von interdisziplinären IT- und Digitalisierungsprojekten im Rahmen der Digitalisierungsstrategie
  • Erarbeitung und Bewertung (nicht-)funktionaler Anforderungen zur Vorbereitung und Spezifikation der IT-Produktentwicklung in enger Zusammenarbeit mit den Prozessverantwortlichen sowie den Nutzenden digitaler Applikationen
  • Zusammenarbeit und Kommunikation mit den anvertrauten Operationsbereichen und Key Stakeholdern zur Umsetzung von Digitalisierungsprojekten
  • Evaluierung der Relevanz von Produktideen, um Themen priorisiert in den Entwicklungsbacklog einzubringen, mit dem Ziel Umsetzungseinheiten mit den richtigen Digitalisierungsthemen zu versorgen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare technische Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Digitalisierungs- bzw. IT-Projektmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse im Umfeld direkter und indirekter Produktionsprozesse eines Industriebetriebes
  • Tiefgreifende Erfahrungen im Stakeholder-Management auf verschiedenen Organisationsebenen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Starke Problemlösungsorientierung und analytische Fähigkeiten sowie hohe soziale Kompetenz
  • Sehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten in Verbindung mit Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und sicherem Auftreten
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Kristin Rudolph

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren