Suchbegriff

Abschlussarbeit über eine Konzepterstellung zur Nutzung von Windkraft (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-IWG-22-01829
Standort(e): Gunzenhausen

Grundvoraussetzung für die Erstellung einer Abschlussarbeit ist eine vom Betreuer der Hochschule unterschriebene Geheimhaltungsvereinbarung von Schaeffler sowie der Nachweis der Immatrikulation.
Diese Stelle ist ab dem 15.03.2022 zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Ermittlung der notwendigen Abstandflächen und der gesetzlichen Vorgaben
  • Erstellung von Windlastprofilen für den Standort
  • Durchführung von Risikoanalysen
  • Ermittlung der Gesamtkosten der Anlage inkl. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Ermittlung des Anteils an Eigenverbrauch und der Einspeisung ins Netz
  • Ermittlung der Zwischenspeicherung der erzeugten Energie

Ihr Profil

  • Einschlägiges Studium im Bereich Klimaneutrale Energiesystem, Energiemanagement und Energietechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Hohe Zielorientierung, Teamfähigkeit sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Veronika Julia Betz

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren