Suchbegriff

Softwareentwickler Virtuelle Inbetriebnahme und Digitalisierung (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-22-02958
Standort(e): Erlangen

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von kinematischen Modellen mittels Siemens MCD Mechatronic Concept Design
  • Mitarbeit in der Verhaltensmodellbildung und Simulation von Fertigungsanlagen mittels Siemens SIMIT Simulationsplattform nach Vorgabe
  • Mitentwicklung und Verwaltung einer „virtuellen Inbetriebnahme“-Komponentenbibliothek
  • Durchführung und Koordination von virtuellen Inbetriebnahmen im Rahmen von Projekten
  • Verantwortung für die Kosten- und Termineinhaltung bei zugeordneten Auftragsanteilen
  • Erstellung und Pflege der Projekt-Dokumentationen sowie Durchführung von Schulungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Informatik, beziehungsweise entsprechende fachspezifische Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Praxiserfahrung
  • Berufserfahrung in der Anwendung von Simulationstools wie z. B. Siemens NX, KUKA OfficeLite, SIMIT oder Stäubli Robotics Suite sowie in der Programmierung mit C und C++ wünschenswert
  • Erfahrung in der Spezifikation, Auslegung, Entwicklung und virtueller Inbetriebnahme von Automatisierungslösungen im Sondermaschinenbau
  • Idealerweise praktische Erfahrung in der SPS-Programmierung (z. B. Siemens Step 7, TIA Portal, Beckhoff TwinCAT oder Allen-Bradley) und in der Programmierung von Robotersystemen (z. B. KUKA, Stäubli, FANUC oder Universal Robots)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse verbunden mit der Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Dienstreisen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke kombiniert mit der Fähigkeit zum Querdenken.
  • Proaktive, pragmatische Arbeitsweise und die Fähigkeit, sich schnell auf neue Herausforderungen einzustellen
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Christine Baeumel

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren