Suchbegriff

Program Manager Value Engineering (m/w/d)

Referenzcode: DE-I-SWE-22-03424
Standort(e): Schweinfurt

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Führung / Projektleitung cross-funktionaler Teams zur permanenten, systematischen Identifizierung und Implementierung technischer Savings im Rahmen von Produktcluster Target-Costing Projekten
  • Monitoring & Reporting der Projektumsetzung und Einleitung von Gegenmaßnahmen bei Gefährdung der Projektzielerreichung durch Planungs-/ Steuerungs- und Kontrollaktivitäten
  • Stetige Anwendung und Weiterentwicklung des Target-Costing Methodikbaukastens zur Identifizierung und Initiierung von Einsparungs- und Verbesserungsprojekten und Erstellung zugehöriger Arbeits- und Schulungsunterlagen
  • Regelmäßige Abstimmung mit den relevanten Fachabteilungen sowie den regionalen / lokalen Ansprechpartnern, aktive Steuerung cross-funktionaler Teams (Konstruktion, Fertigung, IE, Qualität, SCM, Vertrieb, Lieferantenentwicklung) zur Erhöhung der internen Kundenzufriedenheit
  • Bauteilspezifische Kostenbeurteilung/ -abstimmung mit den Geschäftsbereichen bei neuen Entwicklungsprogrammen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Value Engineering und in der Leitung interdisziplinärer / cross-funktionaler Projekte
  • Erfahrung in der Anwendung von Prozessen und Methoden aus dem Bereich Value Engineering, Wertanalyse und/oder Six Sigma, Lean Management
  • Methodenkenntnis zu DFMA, Wertstromanalyse, DMAIC
  • Detailliertes Verständnis von Geschäftsprozessmodellen, Kosten- und Werttreibern
  • Spezifische Kenntnisse in der metallverarbeitenden Industrie wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Lieferantenmanagement, Fertigungsplanung und/ oder -Entwicklung von Vorteil
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte kommunikative Kompetenz im Umgang mit internen und externen Gesprächspartnern
  • Selbständiges- und kundenorientiertes Arbeiten in Verbindung mit ausgeprägter Teamfähigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Laura Castronovo-Brosche

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren