Suchbegriff

Sachbearbeiter systemischer Leitstand (m/w/d)

Referenzcode: DE-X-HAL-22-03991
Standort(e): Kabelsketal

Veröffentlichungsdatum: 13.04.2022
Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Bearbeitung KEP (Express) – Prozess und Durchführung Reporting
  • Monitoring der Auftragsversorgung in der Produktion und Durchführung von korrigierenden Eingriffen bei Abweichungen vom Programm in Abstimmung mit Operations- und Supportbereichen
  • Analyse / Fehlerrecherche bei Kundenlieferungen sowie Fertigungsaufträgen und triggern der Problembeseitigung
  • Verarbeitung und Entscheidung über Zusteuerung von (Problem-)Tickets in die entsprechenden Fachbereiche der Organisation am Standort bzw. bei Bedarf darüber hinaus / Handling und Monitoring Service Now – Ticket System
  • Selbständiges analysieren, prüfen und bearbeiten der Bestandssituationen zwischen den verschiedenen Lagerinstanzen (HRL, BGL, AKL, DMS) im Sinne der planmäßigen Auftragsabarbeitung
  • Sehr kurzfristiger Bedarfs-Kapazitäts-Abgleich für die Zusteuerung von Personal in den Bereich Operations Erstellung eines Workstations Sets & Tischplanung für die Produktion und Umsetzung der Tisch-Einstellung im System
  • Abstimmung hierzu mit Produktion möglichst im Sinne der Durchsetzung der abgeleiteten Programmziele
  • Mitwirkung in Teilprojekten zu SCM-Themen
  • Erstellung von Ad-hoc Analysen und Reports für den Vorgesetzten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene 3-jährige Berufsausbildung im fachspezifischen Bereich
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • idealerweise SAP Kenntnisse
  • Belastbarkeit, selbständiges strukturiertes Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie hohes Maß an Sozial- und interkultureller Kompetenz
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (3 Schichten)
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Veronika Scheler

Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren