Suchbegriff

Professional Product EWM Solution (m/w/d)

Referenzcode: DE-X-HAL-22-04108
Standort(e): Kabelsketal

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Leiten von (Teil-) Projekten in SAP-Rollouts inklusive unterstützenden IT-Systemen
  • Analysieren und Identifizieren der Prozessdefizite, Begleitung des Change-Prozesses und Erstellung des Pflichtenhefts
  • Einleiten von Maßnahmen bei Zielabweichungen
  • Unterstützung und Nachbetreuung von SAP-Rollouts als modulübergreifender Experte
  • Betreuung und Optimierung der laufenden Prozessabläufe
  • Mitgestaltung von weltweiten Änderungsanforderungen der Fachbereiche
  • Beurteilung und Prüfung von hoch komplexen fachlichen Anforderungen hinsichtlich der Lösbarkeit, in Abstimmung mit den Verantwortlichen im Gesamtkonzern zur Sicherstellung der gesamtheitlichen Betrachtung und Einhaltung von relevanten Geschäftsprozesse bzw. Methoden
  • Koordination/Begleitung der Umsetzung mit den betroffenen Fachbereichen und der zentralen IT
  • Mitarbeit bei der Ermittlung des IST-Zustandes in den Geschäftsbereichen und Beratung der Fachbereiche/Stakeholder über Lösungen
  • Mitgestaltung und kontinuierliche Verbesserung der übertragenen (Teil-) Prozesse
  • Unterstützung der globalen Prozessverantwortlichen bei der Optimierung und Neuimplementierung von Geschäftsprozessen
  • Definition der Schulungsinhalte zu Prozessen, Lösungen und Methoden sowie Durchführung von Schulungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Logistik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre
  • Mehrjährige Berufserfahrung SAP EWM Umfeld
  • Kenntnisse in Projektdurchführung und fachliche Mitarbeiterführung im Projekt
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, hohe Eigeninitiative und Belastbarkeit, Flexibilität, Teamorientierung sowie Reisebereitschaft
Informationen zu unserem Führungsverständnis finden Sie hier: schaeffler.com/leadership. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Katja Morper

Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren