Suchbegriff

Engineer E/E Leistungselektronik (m/w/d)

Referenzcode: DE-A-BHL-22-04472
Standort(e): Bühl

Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Architektur, Schaltungs- und Layout-Entwicklung für leistungselektronische Anwendungen (Antriebsinverter)
  • Eigenverantwortliche Auslegung und Auswahl von Komponenten z. B. Halbleiter, Gatedriver, Filter oder Kondensatoren
  • Unterstützung bei der Beschaffung und Inbetriebnahme von Baugruppen (Zusammenarbeit mit EMS, Einkauf, SW-Abteilung und Testing)
  • Mitarbeit und Verantwortungsübernahme in laufenden Serienentwicklungsprojekten und Vorentwicklungsprojekten
  • Dokumentation vor Arbeitsergebnissen
  • Mitgestaltung der systematischen Erweiterung von Prozessen und Standards innerhalb der Abteilung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder Physik wünschenswert
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Serienentwicklung von analogen und digitalen Schaltungen
  • Fundierte Erfahrung in den Bereichen Hochvoltelektronik, Leistungselektronik, Leiterplattendesign, thermisches Management von elektronischen Baugruppen und mechatronisches Design von elektrischen Komponenten
  • Erfahrung im Bereich der Entwicklung von sicherheitskritischen Anwendungen (ISO26262) von Vorteil
  • Beherrschung gängiger Entwicklungsprozesse in Automotive Projekten (z. B. V-Modell und A-SPICE)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Marcus Frankl

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren