Suchbegriff

Spezialist Entwicklung Funktionsschichten für Energiespeicherung und -umwandlung (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-22-04990
Standort(e): Herzogenaurach

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung von Beschichtungssystemen, insbesondere Funktionsschichten für Energiespeicherung und -umwandlung, mit Fokus auf optimierte technische und wirtschaftliche Eigenschaften unter Berücksichtigung von Prototyping- und Massenproduktionsprozessen
  • Identifizierung und Entwicklung leistungsfähiger Beschichtungssysteme basierend auf den Spezifikationen
  • Koordination, Durchführung und Unterstützung von Beschichtungsversuchen, die zur Bewertung der Leistungsfähigkeit der Beschichtungen erforderlich sind
  • Durchführung von Literaturrecherchen sowie Erfassung von Erfindungsmeldungen
  • Durchführung und Koordination von beschichtungsbezogenen Entwicklungstests und Auswertung der Messergebnisse
  • Ansprechpartner/in für interne Stakeholders für Beschichtungen
  • Identifizierung, Entwicklung und Etablierung relevanter Produktionsprozesse bzw. Abstimmung geeigneter Prozesse mit dem Lieferanten
  • Ermittlung geeigneter Maschinen- und Prozessanforderungen für Prototypen sowie Großserienfertigung bzw. Unterstützung des Investitionsprozesses

Ihr Profil

  • Mindestens Master-Abschluss in Oberflächentechnik/Produktionstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung, eine Promotion wird bevorzugt
  • Tiefgehendes Know-how von Funktionsschichten für Energiespeicherung und -umwandlung sowie Verfahren zu ihrer Herstellung und Applikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit unterschiedlichen Beschichtungstechnologien und Beschichtungsmaterialien, insbesondere mit PVD-Technologie und bevorzugt auch mit chemischen/elektrochemischen Verfahren, zur Anwendung in elektrochemischen Zellen mit Fokus auf Wasserstofftechnologien und Batterietechnik
  • Tiefgreifendes Know-how von elektrochemischen Zellen sowie elektrochemischen Prüfverfahren und Korrosionsanalysen
  • Erfahrung im Bereich der gängigen Beschichtungsanalysemethoden (z. B. SIMS, XPS, XRD, FIB / SEM, TEM, etc.)
  • Erfahrung im Umgang mit MS Office Anwendungen und Datenbanksystemen
  • Fähigkeit, in einem multidisziplinären und -kulturellen internationalen Umfeld zu arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Franziska Pertek

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren