Suchbegriff

Praktikum zur Werkstoffprüfung und Schadensanalyse an Kunststoffteilen (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-22-06184
Standort(e): Herzogenaurach

Grundvoraussetzung eines Praktikums bei Schaeffler ist der Nachweis einer Immatrikulation zum Zeitpunkt des Praktikums.
Diese Stelle ist ab dem 01.09.2022 für einen Zeitraum von 6 Monaten zu besetzen.
Bitte bewerben Sie sich online.

Ihre Aufgaben

  • Mithilfe bei Werkstoffprüfungen nach genormten Prüfverfahren für Kunststoffe und Elastomere
  • Mitarbeit bei mechanische, chemische und thermische Werkstoffanalysen nach Prüfspezifikationen
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung von Schadensfällen (Dokumentation, Standardprüfungen usw.)
  • Unterstützung in der Erstellung von Untersuchungsberichten sowie Datenbankpflege

Ihr Profil

  • Studium der Fachrichtung Werkstofftechnik, Kunststofftechnik ,Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Sozialkompetenz
  • Strukturierte, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Motivation
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Christina Hopf

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren