Search term

Praktikant im Bereich Global HR Automotive (m/w/d)

Referenzcode: DE-C-HZA-21-04559
Standort(e): Herzogenaurach

Grundvoraussetzung ist der Nachweis der Immatrikulation zum Zeitpunkt des Praktikums.
Diese Stelle ist ab sofort für einen Zeitraum von 6 Monaten zu besetzen.
Das Team der Globalen HR Business Partner Automotive unterstützt die Leiter der Unternehmensbereiche in der Betreuung der Führungskräfte sowie in der Umsetzung der globalen HR-Strategie - eine spannende Mischung aus operativer Personalbetreuung und konzeptioneller Projektarbeit.
Das Praktikum kann sowohl als Pflicht- als auch als freiwilliges Praktikum durchgeführt werden. Eine Kombination aus freiwilligem und Pflichtpraktikum ist ebenfalls möglich.
Nach Absprache ist die Arbeit aus dem Home Office möglich.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Global HR Automotive Teams entlang des gesamten Employee Life Cycle - vom Bewerbungsgespräch bis zum Austritt
  • Mitarbeit in diversen HR Projekten (Women Mentoring, Talent Management, Organisationsentwicklung, Leadership, etc.)
  • Unterstützung in der Nachbereitung der jährlichen Talent- und Nachfolgeplanung
  • Unterstützung bei Recruitment- und Placement-Themen für globale Schlüsselpositionen
  • Analyse von HR-Daten und Erstellung von Reportings und Statistiken

Ihr Profil

  • Student/in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften oder Psychologie mit Schwerpunkt HR-Management oder eines vergleichbaren Studiengangs, vorzugsweise eines fortgeschrittenen Semesters
  • Idealerweise Vorerfahrung im HR-Bereich bei anderen Großunternehmen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Zuverlässige Arbeitsweise und hohe Eigenständigkeit sowie Eigeninitiative
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.
Hinweis: Eine mobile Bewerbung ist je nach Endgerät nur eingeschränkt möglich.


Fragen zum Stellenangebot beantwortet:

Christina Hopf

Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Share Page

Schaeffler applies cookies to secure an optimal use. With the further use of this website you accept the application of cookies. More Information

Accept